Aktuelle Verbraucherwarnungen für Deutschland vom 12.01.2018

  • 0

Aktuelle Verbraucherwarnungen für Deutschland vom 12.01.2018

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0015/18
Produkt:  Hautaufhellung Produkt
Name:  Lightening Beauty Lotion
Risikotyp:  Chemisch
Kategorie:  Kosmetik
Marke:  BSQ / Caro hell +
Typ / Modellnummer:  Unbekannt
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Das Produkt enthält Kojisäure (Messwert: 2,7% nach Gewicht). Kojisäure kann Sensibilisierung der Haut hervorrufen. Das Produkt entspricht nicht der Kosmetikverordnung.
Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Einzelhändler)
Beschreibung:  Parfümierte hautaufhellenden Creme in der Plastikflasche, in Zellophan verpackt.
Chargennummer / Barcode:  8713887000088, Lot: L 16351A
Herkunftsland:  Unbekannt
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
 



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0016/18
Produkt:  Van / Kleinbus
Name: Sprinter
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  e1 * 2007/46 * 0280 *, e1 * 2007/46 * 0294, e1 * 2007/46 * 0299 *, e1 * 2007/46 * 0300, e1 * 2007/46 * 0308 *, e1 * 2007/46 * 0557 *, e1 * 2007/46 * 1093 * Arten: 906BA30, 906BA50, 906BA35, 906BA50 / 4×4,906BA35
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Der Sicherheitsgurt für den mittleren linken Sitz in der hinteren Sitzreihe kann aufgrund eines Fehlers im Gurtbandgehäuse nicht richtig einrasten.
Folglich könnte ein auf dem Sitz sitzender Passagier im Falle eines Unfalls einem größeren Verletzungsrisiko ausgesetzt sein.
Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Van / Kleinbus
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 28. September 2017 und 29. September 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Fotos: RAPEX – © 1995- 2018
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


Leave a Reply

Live Search

Blog