energyscout.eu ab sofort SSL gesichert!

  • 0

energyscout.eu ab sofort SSL gesichert!

Category : allgemein

Ein sichtbares Zeichen von Sicherheit

Aufgrund der Zunahme von Betrug und Identitätsdiebstahl haben Internetbesucher gelernt, nach Zeichen des Vertrauens Ausschau zu halten, wenn sie ihren Online-Geschäften nachgehen.





Wer auf unserer Webseite seinen Strom-, Gas- oder Telefonanbieter wechseln möchte, oder einfach nur in unseren Verbraucherwarnungen stöbert um stets aktuell informiert sein möchte,  kann dies nun mit noch größerer Sicherheit tun. Ab sofort ist unsere komplette Webseite „SSL gesichert“. Mit dem GeoTrust Premium SSL-Zertifikat.

Was bedeutet das?

GeoTrust SSL-Zertifikate gewährleisten, dass die Informationen Ihrer Kunden und Geschäftspartner bei der Nutzung unserer Website sicher und geschützt sind. Einfach auf das Bild hier unten klicken.

 

Die Verschlüsselung Ihrer Daten erfolgt mit 256 bit. Was bedeutet nun eine Verschlüsselung mit 256 bit für unsere Webseitenbesucher?

Eine Verschlüsselung ist ein mathematischer Vorgang zur Kodierung und Dekodierung von Informationen. An der Bitanzahl (40 Bit, 56 Bit, 128 Bit, 256 Bit) können Sie die Größe des Schlüssels ablesen. Wie für ein längeres Passwort gibt es auch für einen längeren Schlüssel mehrere Kombinationen. 128-Bit-Verschlüsselung ist eine Billion Mal so stark wie 40-Bit-Verschlüsselung. Beim Herstellen einer verschlüsselten Sitzung richtet sich die Stärke nach der Kapazität des Webbrowsers, des SSL-Zertifikats, des Webservers und Betriebssystems des Clients.

Quelle: https://www.thawte.de




Unser Provider schreibt zum Thema „Was ist ein SSL-Zertifikat?“

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, den Datenaustausch zwischen einem Server und einem darauf zugreifenden Computer (client) abzusichern, ist der Einsatz von SSL (Secure Socket Layer). Damit ist es möglich, Daten zwischen Computern auszutauschen, ohne dass diese von Dritten mitgelesen werden können.

Um nun sicherzustellen, dass die Kommunikation tatsächlich mit dem richtigen Server erfolgt, kann der Server durch eine vertrauenswürdige Institution zertifiziert werden. Mit dem 1&1 SSL-Zertifikat erhalten Sie z.B. ein QuickSSL-Zertifikat der Zertifizierungsinstitution Geotrust oder eine RapidSSL WILDCARD.

Wenn Sie Produkte und Dienstleistungen im Internet verkaufen, erwarten Ihre Kunden, dass Sie ihre Daten sicher halten. Das beinhaltet deren Login-Daten, deren E-Mail-Adressen und andere Informationen. In wenigen Minuten können Sie ein SSL Zertifikat einrichten, welches diese Informationen schützt. Indem Sie Ihre Kunden schützen, schützen Sie Ihr Unternehmen.

Quelle:1und1.de




Leave a Reply

Live Search

Blog