Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 2 / 2020

  • 0

Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 2 / 2020

Auf Anfrage der notifizierenden Behörde wurde A12 / 00099/20 mit einem Bild des Etiketts und der Chargen- und Chargennummern, dem Verfallsdatum und der Referenznummer aktualisiert.

 

Alarmnummer :  A12 / 00071/20

Produkt:  Fahrradträger

Name:  AGITO Van

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Sawiko

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: E13 * 26R03 / 03 * 8547 * 00, Typ: VHT18

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Das Scharnier am Fahrradträger kann ausfallen. Dies kann dazu führen, dass sich der Fahrradträger und die transportierten Güter vom Fahrzeug trennen und den nachfolgenden Verkehr gefährden. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  Fahrradträger unter Sawiko Rückrufcode: R-VHT18.

Chargennummer / Barcode:  R-VHT18

Herkunftsland:  Deutschland

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 



 

Alarmnummer:  A12 / 00072/20

Produkt:  Fahrzeugteil

Name:  Axialgelenk

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Lemförder

Typ / Modellnummer:  KTYPNR: 19547,19548,19549,19550,19551,30408,30854,30856,30857,30857,32072,32073,32074,32076,779,816,9086

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die betreffenden Axialgelenke können aufgrund einer Abweichung von den Spezifikationen brechen. Dies kann die Lenkbarkeit des Fahrzeugs beeinträchtigen und das Unfallrisiko erhöhen. /

Rücknahme des Produktes vom Markt

Beschreibung:  Axialgelenk.

Chargennummer / Barcode:

Herkunftsland:  Republik Korea

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Warnungsnummer :  A12 / 00085/20

Produkt:  Motorrad

Name:  Multistrada 1260

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Ducati

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e3 * 168/2013 * 00010, Typ: AC

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Der Seitenständer kann durch fehlerhaftes Schweißen brechen. Infolgedessen kann das Motorrad unbeabsichtigt herunterfallen und das Verletzungsrisiko erhöhen. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  Motorrad unter Ducati Rückrufcode: CR184.

Chargennummer / Barcode:  CR184

Herkunftsland:  Italien

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

Auch in Irland, Polen wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen

 



 

Warnungsnummer :  A12 / 00087/20

Produkt:  PKW

Name:  Corolla, Matrix, Voltz

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Toyota

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: Einzelgenehmigung

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Der Gasgenerator des Beifahrerairbags ist möglicherweise defekt. Dies kann zu einem unkontrollierten Aufblasen führen und die Insassen verletzen. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Toyota Rückrufcode: 19SMD-085.

Chargennummer / Barcode:  19SMD-085

Herkunftsland:  Japan

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Alarmnummer :  A12 / 00127/20

Produkt:  PKW

Name:  C3, C4

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Citroen

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e2 * 2007/46 * 0003 * 52- * 54, * 56, Typ: S

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Der Ballast im hinteren Teil des Fahrzeugs könnte fehlen. Dies kann die Spurtreue des Fahrzeugs beeinträchtigen und das Unfallrisiko erhöhen. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Citroen-Rückrufcode: GYW.

Chargennummer / Barcode:  GYW

Herkunftsland:  Frankreich

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 



 

Alarmnummer :  A12 / 00135/20

Produkt:  Bus

Bezeichnung:  Setra S 419 UL

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Evobus

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0018, Modell: 633 05

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Höhe des Notausstiegs gemäß UN-ECE-Regelung 107.06 wird aufgrund der Kombination von Sitzbefestigung und Rückenlehne nicht eingehalten. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  Bus

Chargennummer / Barcode:  91.21U19070A

Herkunftsland:  Deutschland

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 



 

Alarmnummer :  A12 / 00136/20

Produkt:  Radlader / Selbstfahrer

Name:  AR85, AR85e, AR95, AR95Super, AR95e und AR95eSuper in der 40 km / h-Version

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Weycor (seit 2016, ehemaliger Atlas)

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: Einzelgenehmigung

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Der Bremszylinder an der Achse kann sich erwärmen, was in bestimmten Fahrsituationen zu einer verringerten Bremsleistung führt. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  Radlader / Selbstfahrer

Chargennummer / Barcode:  03-2019

Herkunftsland:  Deutschland

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Alarmnummer :  A12 / 00137/20

Produkt:  PKW

Name:  Abzeichen

Risikotyp:  Feuer

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Opel

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e8 * 2007/46 * 0264 * 00 – * 08, Typ: ZB

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Der Kraftstoffschlauch kann durch Kontakt mit einer Halterung beschädigt werden. Infolgedessen kann Kraftstoff auslaufen und die Brandgefahr erhöhen. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Opel-Rückrufcode: E19-190511.

Chargennummer / Barcode:  E19-190511

Herkunftsland:  Deutschland

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 



 

Alarmnummer :  A12 / 00138/20

Produkt:  Kleintransporter

Name:  Gladiator

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Jeep

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: Einzelgenehmigung

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Antriebswelle (Kardanwelle) kann durch unzureichende Schmierung beschädigt werden und brechen. Dies kann zu einem plötzlichen Verlust der Antriebskraft führen und das Unfallrisiko erhöhen. Außerdem können Teile auf die Straße fallen und den nachfolgenden Verkehr gefährden. /

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  Kleintransporter unter Jeep-Rückrufcode: V95

Chargennummer / Barcode:  V95

Herkunftsland:  Vereinigte Staaten

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Alarmnummer :  A12 / 00134/20

Produkt:  Reithandschuhe

Name:  Lederhandschuh 4831

Risikotyp:  Chemikalie

Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel

Marke:  HKM Sportausrüstung

Typ / Modellnummer:  Lederhandschuh 4831

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Menge an Chrom (VI) im Leder ist zu hoch (Messwert bis 8,8 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. / Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Zerstörung des Produktes

Beschreibung:  Reithandschuhe aus Nappaleder (braun, verschiedene Größen) auf Pappaufhänger.

Chargennummer / Barcode:

Herkunftsland:  Pakistan

Warnung übermittelt durch:  Deutschland

Fotos: RAPEX – © 1995- 2020

„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:

LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer:HAFTUNGSAUSSCHLUSS VERANTWORTUNG FÜR MELDUNGEN

Die amtlichen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten und der EFTA-/EWR-Länder liefern die Informationen, die in diesen wöchentlichen Übersichten veröffentlicht werden. Gemäß Anhang II.10 der Produktsicherheitsrichtlinie (2001/95/EG) ist die meldende Partei für diese Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

WEITERVERWENDUNG VON MELDUNGEN

Die Weiterverwendungspolitik der Kommission wird umgesetzt durch den Beschluss 2011/833/EU der Kommission vom Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten (siehe „Rechtlicher Hinweis“).

Die Weiterverwendung von Informationen aus den wöchentlichen Berichten ist gestattet, sofern die ursprüngliche Bedeutung oder Botschaft der Meldungen nicht verzerrt und die Quelle wie folgt angegeben wird: „Wöchentliche Übersichten der Meldungen des Schnellwarnsystems, kostenlos auf Englisch veröffentlicht unter

ec.europa.eu/consumers/rapid-alert-system, © Europäische Union, 2005 – 2018“.

 

seefahrt24

 

ZUR KLARSTELLUNG

Sofern in dem Bericht nicht eigens festgelegt, beziehen sich Risiko und Nichteinhaltung auf die Gefährdung der Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher.

Allerdings enthalten die wöchentlichen Berichte seit 2010 auch einen gesonderten Abschnitt über Produkte für den gewerblichen Gebrauch, die ein Risiko für die Gesundheit und Sicherheit darstellen, und seit 2013 über Produkte, die andere Risiken mit sich bringen, welche im Rahmen besonderer EU-Rechtsvorschriften geregelt sind (z. B. Umwelt- und Sicherheitsrisiken). Darüber hinaus wurde ein eigener Abschnitt für Maßnahmen hinzugefügt, die gegen Produkte mit als niedriger eingestuften Risiken ergriffen werden, sowie andere für die Öffentlichkeit relevante Informationen.

Bitte beachten Sie, dass in dieser Aufstellung aufgeführte urheberrechtlich geschützte Markenzeichen, Muster und Logos von Wirtschaftsteilnehmern möglicherweise unter Verstoß gegen Rechte des geistigen Eigentums verwendet werden und dies somit ohne Wissen und Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers geschieht.

Ferner werden auf dieser Seite weitere EU-Mitgliedstaaten genannt, die auf ihrem Markt Maßnahmen gegen das gemeldete Produkt ergriffen haben.


Live Search

Blog