Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 01.09.2017

  • 0
NonFood Giftige Verpackung energyscout verbraucherportal

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 01.09.2017

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1176-1117
Produkt:  Coach
Name:  MB E15 SHD, Tourismo RHD, Tourismo RH, Tourismo RH-M / 2A, Tourismo RHD-L, Tourismo RH-K, Tourismo RHD-M, Intouro, S 415 UL Geschäft, S 415 LE Geschäft, Intouro M, Intouro L
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typengenehmigungs – Nummern: e1 * 2007/46 * 1569, e1 * 2007/46 * 0024, e1 * 2007/46 * 0132, e1 * 2007/46 * 0025, e1 * 2007/46 * 0012, e1 * 2007/46 * 0014 Arten: 410 04, 632 01, 632 07, 632 02, 633 01, 633 04
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Verkleidung am Fahrerfenstermodul kann sich lösen und auf die Straße fallen, dies ist ein Risiko für folgende Fahrzeuge.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Coach
Chargennummer / Barcode:  Fahrzeuge , die zwischen März 2016 und Mai 2016 produziert wurden.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1177-1117
Produkt:  LKW
Name:  Actros, Antos, Arocs, Atego, Axor
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typengenehmigungs – Nummern: e1 * 2007/46 * 0706 e1 * 2007/46 * 0715 e1 * 2007/46 * 0754 e1 * 2007/46 * 0755 e1 * 2007/46 * 0774 e1 * 2007/46 * 0775 e1 * 2007/46 * 0776 e1 * 2007/46 * 0831 e1 * 2007/46 * 0753 e1 * 2007/46 * 0756 e1 * 2007/46 * 0777 e1 * 2007/46 * 0726 e1 * 2007/46 * 0727 e1 * 2007/46 * 0732 e1 * 2007/46 * 0733 e1 * 2007/46 * 0734 e1 * 2007/46 * 0735 e1 * 2007/46 * 0736 e1 * 2007/46 * 0737 e1 * 2007/46 * 0736 e1 * 2007/46 * 0738 e1 * 2007/46 * 0742 e1 * 2007/46 * 0728 e1 * 2007/46 * 1170 e1 * 2007/46 * 1171 e1 * 2007/46 * 1172 e1 * 2007/46 * 1175 e1 * 2007/46 * 1176 e1 * 2007/46 * 0841 e1 * 2007/46 * 0842 e1 * 2007/46 * 0843 e1 * 2007/46 * 0846 e1 * 2007/46 * 0847 e1 * 2007/46 * 1048 e1 * 2007/46 * 1049 Modell: BR 93x, 94x, 95x, 963, 964, 967,97x
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Hinterachsgehäuse kann brechen.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  LKW
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 14. Juni 2012 und 11. Juli 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1178-1117
Produkt:  LKW
Name: Actros, Axor, Econic, Actros, Antos, Arocs
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 0682, e1 * 2007/46 * 0706, e1 * 2007/46 * 0715, e1 * 2007/46 * 0726, e1 * 2007/46 * 0727 , e1 * 2007/46 * 0728, e1 * 2007/46 * 0729, e1 * 2007/46 * 0732, e1 * 2007/46 * 0733, e1 * 2007/46 * 0734, e1 * 2007/46 * 0735, e1 * 2007/46 * 0736, e1 * 2007/46 * 0737, e1 * 2007/46 * 0731, e1 * 2007/46 * 0738, e1 * 2007/46 * 0739, e1 * 2007/46 * 0740, e1 * 2007 / 46 * 0741, e1 * 2007/46 * 0742, e1 * 2007/46 * 0743, e1 * 2007/46 * 0755, e1 * 2007/46 * 0774, e1 * 2007/46 * 0775, e1 * 2007/46 * 0779, e1 * 2007/46 * 0780, e1 * 2007/46 * 0792, e1 * 2007/46 * 0793, e1 * 2007/46 * 0811, e1 * 2007/46 * 0812, e1 * 2007/46 * 0813 , e1 * 2007/46 * 0819, e1 * 2007/46 * 0820, e1 * 2007/46 * 0821, e1 * 2007/46 * 0822, e1 * 2007/46 * 0823, e1 * 2007/46 * 0824, e1 * 2007/46 * 0836, e1 * 2007/46 * 0837, e1 * 2007/46 * 0838, e1 * 2007/46 * 1028 e1 * 2007/46 * 1222 e1 * 2007/46 * 1223 Model: BR 93x, 94x , 956, 963, 964
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Lose Schrauben am Getriebeverriegelungsstift führen zum Verlust der Kraftübertragung, wenn von dem sechsten Gang in den siebten Gang geschaltet wird.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  LKW
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen 27. September 2016 und 11. Mai 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen wurden auch in:  Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1179-1117
Produkt:  LKW
Name:  U216 / U218 / U318 / U423 / U427 / U430 / U423 / U427 / U430 / U527 / U530 / U527 / U530
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Unimog
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 1214 * e1 * 2007/46 * 1215 * e1 * 2007/46 * 1216 * Typ: WEEK-452, WEEK-232 WEEK-453
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Hydraulikschläuche können platzen, wodurch Hydrauliköl auf die Straße gelangt. Dies erhöht die Unfallgefahr für folgende Fahrzeuge.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  LKW
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge, die betroffen waren, wurden zwischen Juli 2014 und Juni 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1194-1117
Produkt:  Bus
Name:  Citaro, Kapazität
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0087, e1 * 2007/46 * 0090; Typ: 628 02, 628 03
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Weil ein Bündel von Kabeln mit unterschiedlichen Funktionen (Stromführungsleitungen, Erdungsleitungen, Signalleitungen) in ungeeigneter Weise positioniert ist, kann die Kabelisolierung durchgescheuert werden, was zu einem Kurzschluß führen kann. Dies kann zur Folge haben, dass der Motor plötzlich während der Fahrt ausgeschaltet wird.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen Februar 2011 und Mai 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1180-1117
Produkt:  Gartenhandschuhe
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Schutzausrüstung
Brand: GUT
Typ / Modellnummer:  Unbekannt
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Menge an Chrom (VI) in dem Leder zu hoch ist (Messwert von bis zu 12,1 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Personenschutzgeräterichtlinie und der REACH-Verordnung.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Importeur)
Beschreibung:  Leder – Gartenhandschuh, Palmen und Rückseite aus weißem Leder, braun auf der Rückseite gedruckt rose, Manschette (. Ca. 20 cm lang) aus rosaem Material.
Chargennummer / Barcode:  Batch GE 9702
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A11 / 0115/17
Produkt:  Fancy-Kleid Kostüm
Name:  FEVER – Kampf – Küken
Risikotyp:  Umwelt
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Marke:  Smiffy / der Serious Fun
Typ / Modellnummer:  Unbekannt
Risikostufe:  Anderes Risikoniveau

Die Kunststoffverpackung des Kostüms enthält Cadmium (Messwert 0,04 Gewichts-%). Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung und mit den Anforderungen der Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle.

Maßnahmen durch die Behörden bestellt (nach: Retailer): Verbot der Vermarktung des Produkts und flankierende Massnahmen
Beschreibung:  Fancy-Kleid Kostüm in einer transparenten Kunststoff – Verpackungen mit einem schwarzen Kunststoffgriff
Chargennummer / Barcode:  5020570308196
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


  • 0
RAPEX Warnung energyscout

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 25.08.2017

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1136-1117
Produkt:  Hautaufhellungscreme
Name:  Lightening Beauty Cream
Risikotyp:  Chemisch
Kategorie:  Kosmetik
Marke:  Caro weiß
Typ / Modellnummer:  Unbekannt
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Produkt enthält Hydrochinon (Messwert: 4,1% nach Gewicht). Hydrochinon kann zu Hautreizungen und Dermatitis führen. Das Produkt entspricht nicht der Kosmetik-Verordnung.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Andere (Von: Importeur)
Beschreibung:  Hautaufhellungscreme in einem orangefarbenen Kunststoffgefäß von 500 ml mit Schraubverschluss und Label.
Chargennummer / Barcode:  6181100530049; C1 / 39879-A
Herkunftsland:  Elfenbeinküste
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1137-1117
Produkt:  Hautaufhellungs Produkt
Name:  Lightening Beauty Lotion
Risikotyp:  Chemisch
Kategorie:  Kosmetik
Marke:  Caro weiß
Typ / Modellnummer:  Unbekannt
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Produkt enthält Hydrochinon (Messwert: 4,3% nach Gewicht). Hydrochinon kann zu Hautreizungen und Dermatitis führen. Das Produkt entspricht nicht der Kosmetik-Verordnung.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Andere (Von: Importeur)
Beschreibung:  Hautaufhellung Lotion in einer orangefarbenen Flasche von 500 ml mit Deckel und Etikett.
Chargennummer / Barcode:  6181100530001; A2 / 39004-A
Herkunftsland:  Elfenbeinküste
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1138-1117
Produkt:  Hautaufhellendes Öl
Name:  Lightening Oil
Risikotyp:  Chemisch
Kategorie:  Kosmetik
Marke:  Caro weiß
Typ / Modellnummer:  Unbekannt
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Produkt enthält Hydrochinon (Messwert: 4,3% nach Gewicht). Hydrochinon kann zu Hautreizungen und Dermatitis führen. Das Produkt entspricht nicht der Kosmetik-Verordnung.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Andere (Von: Importeur)
Beschreibung:  Hautaufhellungsöl in einer orangefarbenen Kunststoffflasche von 50 ml mit Schraubverschluss und Label.
Chargennummer / Barcode:  6181100530070; I3 / 37451-A
Herkunftsland:  Elfenbeinküste
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1122-1117
Produkt:  Personenwagen
Name:  Grande Punto
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Fiat
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e3 * 2001/116 * 0217 * 45; Typ: 199
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Fehlerhafte Teile des Mikro-Gasgenerator für den Gurtstraffer bedeutet, dass sich im Falle des Einsatzes des Gurtstraffers, Teile des Gasgenerators lösen könnten und Verletzungen der Insassen des Autos verursachen können.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen Mai 2016 und Januar 2017 produziert.
Herkunftsland:  Italien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Irland, Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1123-1117
Produkt:  Personenwagen
Name:  Kadjar
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Renault
Typ / Modellnummer:  Genehmigungsnummer: e2 * 2007/46 * 0475 Typ: RFE
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Durch ein Problem mit dem Airbag-Steuermodul kann der Airbag falsch oder garnicht im Fall eines Unfalls reagieren.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen dem 11. März 2015 und 11. Oktober 2016 hergestellt.
Herkunftsland:  Spanien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1124-1117
Produkt:  Personenwagen
Name: Ypsilon
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Lancia
Typ / Modellnummer:  Typengenehmigungsnummer: e3 * 2007/46 * 0064 * 25 Typ: 312
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Fehlerhafte Teile des Mikro-Gasgenerator für den Gurtstraffer für die Vordersitze bedeuten, dass im Falle des Einsatzes des Gurtstraffers, sich Teile des Gasgenerators lösen könnten und Verletzungen der Insassen des Autos verursachen können.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen September 2016 und Dezember 2016 hergestellt.
Herkunftsland:  Polen
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1134-1117
Produkt:  Bus
Name:  TOURISMO RHD, Tourismo RHD-M / 2A, Tourismo RHD-L, Tourismo RHD-M
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 0024, e1 * 2007/46 * 0025; Typen: 632 01, 632 02
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Eine falsch geklebte Fensterscheibe an der Tür des Aufzugs für Behinderte kann herausfallen und Dritte verletzen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen Januar 2016 und Juli 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1135-1117
Produkt:  Bus
Name:  Sprinter City 65, Sprinter City 77
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e13 * 2007/46 * 1234 * 01, e13 * 2007/46 * 1146 * 02, e13 * 2007/46 * 1146 * 06; Typ: GA-NF-XXL-M3, GA-NF-M3
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Der verstellbare Fahrersitz hat einen unzulänglichen Bereich der Einstellung. Als Folge kann die Feststellbremse nicht vollständig unter bestimmten Bedingungen angewandt werden.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen Mai 2012 und Juli 2016 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1141-1117
Produkt:  LKW
Name:  FE / FL
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Volvo Trucks
Typ / Modellnummer:  Typ Zulassungsnummer: e2 * 2007/46 * 0174, e2 * 2007/46 * 0175, e2 * 2007/46 * 0032, e2 * 2007/46 * 0166, e2 * 2007/46 * 0161, e2 * 2007/46 * 0034, e2 * 2007/46 * 0513, e2 * 2007/46 * 1375, e2 * 2007/46 * 1376 Arten: FEA3C, FEB3C, FEF3C, FEL3C, FLB2C, FLB3C, FLA3C, FLD2C, FLD3C
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Schraubverbindung in der Nähe der Hinterachse Aufhängung ist unzureichend. Als Folge könnte die Hinterachse falsch ausgerichtet werden und zu instabilen Fahrzuständen führen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  LKW
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 2014 und 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Belgien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1146-1117
Produkt:  Personenwagen
Name: Thema
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Lancia
Typ / Modellnummer:  EG-Typgenehmigung: e11 * 2001/116 * 0141 * 14 Typ: LX
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Ein Fehler in dem Gasgenerator des Beifahrerairbags kann unkontrolliertes Aufblasen verursachen, wenn der Airbag aktiviert wird, und für das Einleiten von kleinen Metallteilchen führen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen.
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge waren zwischen März 2011 und Juli 2012 hergestellt.
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten von Amerika
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1147-1117
Produkt:  Personenwagen
Name:  4-Serie Cabrio, 6-Serie Gran Coupé, Cabrio und Coupé, M4
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  BMW
Typ / Modellnummer:  Typ: 3C, 6C und M3 EG-Typgenehmigung: e1 * 2007/46 * 0316, e1 * 2007/46 * 0562 und e1 * 2007 * 46 * 0377
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Der Bolzen an der Außenseite der Sitzmechanik der beiden Vordersitze ist nicht richtig befestigt worden. Wenn die Schraube lose wird, kann sich der Sitz nach hinten bewegen im Fall eines Auffahrunfalls/Unfall, der das Verletzungsrisiko für die Insassen erhöhen würde.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge waren im Juli 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


  • 0

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 11. August 2017

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1054-1017
Produkt:  Trailer
Name:  Various
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Pongratz
/ Anzahl Modell:  Arten: 3-SK T, PHL T, PHL G, RK G, RK T, L-AT GK, L-AT-K, LH G, LH U, LH T EG-Zulassungen: e1 * 2007/46 * 0351 * 03, e1 * 2007/46 * 0351 * 02, e1 * 2007/46 * 0074 * 03, e1 * 2007/46 * 0074 * 02, e1 * 2007/46 * 0051 * 03, e1 * 2007/46 * 0051 * 02, e1 * 2007/46 * 0393 * 03, e1 * 2007/46 * 0393 * 02, e1 * 2007/46 * 0391 * 03, e1 * 2007/46 * 0391 * 02, e1 * 2007/46 * 0091 * 02, e1 * 2007/46 * 0091 * 01, e1 * 2007/46 * 0086 * 02, e1 * 2007/46 * 0086 * 01, e1 * 2007/46 * 1137 * 02, e1 * 2007/46 * 1137 * 01, e1 * 2007/46 * 1138 * 02, e1 * 2007/46 * 1138 * 01, e1 * 2007/46 * 1139 * 02, e1 * 2007/46 * 1139 * 01
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die strukturelle Integrität der Reifen ist beeinträchtigt. Dies könnte zu einem plötzlichen Verlust des Reifendrucks während des Betriebs führen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Trailer
Chargennummer / Barcode:  Anhänger (Kategorie O1 und O2) , hergestellt zwischen 2016.08.01 und 2017.02.28 , auf dem von STARCO hergestellte Räder montiert waren.
Herkunftsland:  Österreich
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1055-1017
Produkt:  Pick-up – Truck
Name:  RAM Truck, Ram Pickup 1500, 2500 und 3500
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Ausweichen
Typ / Modellnummer:  DS, DX, DJ, D2
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Fehlerhafte Sensoren können die Auslösung von Seiten-Airbags und Gurtstraffersysteme im Falle eines Umkippen des Fahrzeuges blockieren.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Pick-up – Truck
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 8.6.2012 und 2015.07.10 hergestellt.
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten von Amerika
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1061-1017
Produkt:  PKW / LKW
Name:  V-Klasse, Vito
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 0458, e1 * 2007/46 * 0457 Arten: 639/4, 639/2
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Fehlende Schweißpunkte an der hinteren Querstrebe kann die Verletzungsgefahr für die Passagiere im Falle eines Unfalls erhöhen.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  PKW / LKW
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen Januar 2014 und April 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1065-1017
Produkt:  Bus
Name:  Intouro, Intouro M, Intouro E, Intouro ME, Intouro M / L, L Intouro
Risikotyp:  Feuer
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0012 *; Typ: 633 01
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die elektrische Verkabelung des Generators kann gegen die Motoreinheit reiben. Dies könnte die Isolierung beschädigen, und zum Kurzschlusses führen und somit ein Feuer auslösen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen April 2005 und April 2016 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1073-1017
Produkt:  Bus
Name:  O530, O 530G, O 530 L, Citaro, Citaro G, Citaro L
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: K121, K330, L018 Arten: O 530, O 530 G, O 530 L
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Ein Problem mit dem Türsteuergerät. Dies könnte dazu führen, dass Passagiere in den sich schließenden Türen eingeklemmt werden könnten.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Fahrzeuge zwischen August 1997 und Dezember 2004 hergestellt sind betroffen.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission



  • 0
RAPEX warnungen der EU auf energyscout.eu

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 30.Juni 2017

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0855/17
Produkt:  Lederhandschuhe
Name:  Summer II
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Marke:  Highway 1
Typ / Modellnummer:  Schwarz, Größe L / 09 schwarz (201527)
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Menge an Chrom (VI) in dem Leder ist zu hoch (Messwert 3,6 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt
Beschreibung:  Gefütterte schwarze Lederhandschuhe
Chargennummer / Barcode:  Chargennummer: 04544-069064
Herkunftsland:  Pakistan
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
 



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0869/17
Produkt:  Lederhandschuhe
Name: FLM Supersport Handschuh
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Brand: Polo Motorrad und Sportswear
Typ / Modellnummer:  31053304
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Menge an Chrom (VI) in dem Leder ist zu hoch  (Messwert von bis zu 19,1 mg / kg). Chrom VI wird sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen: Rückruf des Produkts von Endnutzern, die Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Beschreibung:  Handschuhe aus schwarzem und weißem Leder.
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  Republik Korea
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0858/17
Produkt:  Bus
Name:  Travego
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  EvoBus
Typ / Modellnummer:  Zulassungsnummer: e1 * 2007/46 * 0022; Approval Typ: 632 04
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Steuereinheit des Tempomates wird in einen Metallrahmen eingebaut, deren Ränder reiben gegen die Spannungskabel die seitlich am Rahmen angeordnet sind. Dies könnte die Isolierung des Kabels beschädigen und zu einem Kurzschluss und im schlimmsten Fall zu einem Kabelbrand führen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen August 2014 und Februar 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0868/17
Produkt:  Motorrad
Name:  Multistrada 1200
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Ducati
Typ / Modellnummer:  Typengenehmigungsnummer: e3 * 168/2013 * 00001 Typ: AA
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die hintere Aufhängung des Motorrades kann bei starken Belastung brechen und zu einem Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug und eines Unfall führen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Motorrad
Chargennummer / Barcode:  Die betreffenden Fahrzeuge wurden zwischen 2015 und 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Italien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Kroatien





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0861/17
Produkt:  Plastikpuppe
Name:  Reise Mädchen Sofie
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Spielzeug
Marke:  Toi-Toys
Typ / Modellnummer:  Artikel – Nr 04961, Chargen – Nr 110850
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Kunststoffmaterial der Schuhe enthält Di- (2-ethylhexyl) phthalat (DEHP) (Messwert von 16,7% nach Gewicht). Dieses Phthalat kann die Gesundheit von Kindern schaden, was zu einer möglichen Beschädigung des Fortpflanzungssystems führt. Gemäß der REACH-Verordnung die Phthalate DEHP, DBP und BBP in allen Spielzeugen und Babyartikeln verbietet.

Maßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Distributor)
Beschreibung:  Plastikpuppe (Größe 310 mm) mit blond und rosa langes Haar, ein mehrfarbiges Kleid, rosa Mantel, silberfarbene Ohrringe, rosa Plastikschuhe tragen und mit Zubehör (Haarbürste, Handtasche, Koffer, alle aus Kunststoff). Verpackung: Karton mit Sichtfenster.
Chargennummer / Barcode:  8 714627 049619
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
 



Benachrichtigungsnummer:  A11 / 0092/17
Produkt:  Rasierschaum
Name:  PULSE Rasierschaum – Normale Haut
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Kosmetik
Marke:  der Körper des X-FUZE
Typ / Modellnummer:  EXP: 2020.04.11
Risikostufe:  Anderes Risikoniveau

Das Produkt enthält N-Nitrosodiethanolamin (NDELA) (Messwert 136,5 mg / kg), das als humanes Karzinogen eingestuft wird. Das Produkt entspricht nicht der Regulierung für Kosmetikprodukte.

Maßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt
Beschreibung:  Rasierschaum in einer runden Aluminiumdose, Volumen: 200 ml.
Chargennummer / Barcode:  8718692414099; Batch: 31591
Herkunftsland:  Türkei
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
  





Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.



  • 0

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 10.Juni 2017

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0729/17
Produkt:  Golfhandschuhe
Name:  TM Ribbon (Damen)
Risikotyp:  Chemisch
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Taylormade
Typ / Modellnummer:  Damen Reg LH-S; B1117719
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Menge an Chrom (VI) die in dem Leder gefunden wurde, ist zu hoch (Messwert: 8,7 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen durch die Behörden: Rücknahme des Produkts vom Markt
Beschreibung:  Ungefütterte Sporthandschuhe mit Klettverschluss, Handflächenbereich aus hellgrauen Leder, Hinterhandschuh aus hellgrau Leder und Textilmaterial.
Chargennummer / Barcode:  4053509332154
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten von Amerika
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
 



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0778/17
Produkt:  Rasenmäher
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Feuer
Kategorie:  Maschinen
Marke:  Florabest
Typ / Modellnummer:  Batterie: FP 36 A1, Lvnmover: Farma 36/1 B1 (285014) / Farma 36/2
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Aufgrund eines Herstellungsfehlers in der Batterie kann der Rasenmäher im Betrieb abbrennen. Der Rasenmäher steht nicht im Einklang mit den Anforderungen der Maschinenrichtlinie.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Einzelhändler)

Unternehmen Rückruf Seite:

Beschreibung:  Akku – Rasenmäher mit Akku. Der Akku ist auch separat erhältlich.
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
 



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0763/17
Produkt:  Personenwagen
Name:  A-Klasse, B-Klasse, E-Klasse, GLA, CLA
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2001/116 * 0470 * 16-18, e1 * 2007/46 * 1207 * 05-06, e1 * 2001/116 * 0502 * 21, e1 * 2001/116 * 0501 * 28-32, e1 * 2007/46 * 1560 * 01-05, e1 * 2007/46 * 1666 * 00-01; Arten: 245 G, 245 G AMG, 207, 212, R1ES
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Mischungsverhältnis des Kraftstoffs in den Aufblasvorrichtungen des Beifahrer Knie-, Becken- und Seitenairbags kann nicht korrekt sein. Im Falle eines Unfall wo die Auslösung des Airbags erforderlich ist, könnte dies dazu führen, das der Airbags nicht richtig aufgeblasen wird.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 8. August 2016 und 6. März 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Kroatien, Slowenien





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0765/17
Produkt:  Personenwagen
Name:  Raum, Qajar, Megane, Scenic, Talisman
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Renault
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e2 * 2007/46 * 0470 *, e11 * 2007/46 * 2969 *, e2 * 2007/46 * 0574 *, e2 * 2007/46 * 0546 *, e2 * 2007 / 46 * 0475 *; Typen: RFC, RFD, RFA, RFB, RFE
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Mischungsverhältnis der Zündung Chemikalien in den Gasgeneratoren für die Fenster-Airbags ist nicht korrekt. Dies könnte die Fenster-Airbags daran hindern im Fall eines Unfalls aktiviert zu werden.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 29. September 2016 und 30. November 2016 produziert.
Herkunftsland:  Frankreich
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Malta





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0776/17
Produkt:  Bus
Name:  Setra
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 0013, e1 * 2007/46 * 1133, e1 * 2007/46 * 1160; Typ: 410 01, 410 03, 410 02; Modelle: S 431 DT, S 516 HDH, S 517 HDH, S 511 HD, S 515 HD, S 516 HD / 2, S 516 HD, S 517 HD, S 519 HD, S 515 MD, S 516 MD
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Aufgrund eines defekten Splint in der Lenkwelle kann sich der obere Keil der Lenkwelle lösen. Dies führt zu einem Verlust der Lenkung.

Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge betroffen wurden zwischen Oktober 2016 und Februar 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0768/17
Produkt:  Ferngesteuerte Spielzeugauto
Name:  RC Monster Truck – Cross-Fahrzeug MAD
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Spielzeug
Marke:  Hua Dong
Typ / Modellnummer:  6568-322 AN
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Reifen des Autos enthalten polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAHs) in Konzentrationen bis zu 90 mg / kg. Diese PAKs sind krebserregend. Das Kind kann den PAKs ausgesetzt werden, wenn die Reifen direkte, länger oder wiederholte in Berührung mit der Haut oder dem Mund geraten. Gemäß der REACH-Verordnung sind diese PAKs in Spielzeug verboten, einschließlich Babyartikel.

Maßnahmen : Import abgelehnt an der Grenze
Beschreibung:  Bunter, Kunststoff, ferngesteuertes Spielzeugauto, geliefert mit einem Ladegerät in einem Karton mit einem Cellophan – Fenstern.
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
   



Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


  • 0

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 21. April

 Aktuelle RAPEX Verbraucherwarnungen  der EU für Deutschland

eu

rapex


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0499/17
Produkt:  Babyschuhe
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Marke:  Superfit
Typ / Modellnummer:  Artikel – Nr 0518
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Menge an Chrom (VI) in dem Leder ist zu hoch (Messwert bis zu 4,8 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen:  Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Hersteller, Einzelhändler)
Beschreibung:  Erste Wanderschuhe für Babys. Das Obermaterial besteht aus dunklen und hellen Grau Leder, die Kante des Schuhs und Spitzen sind aus grünem Gewebe und die Sohle ist aus dunkelgrau Kunststoff. Probengröße: 21
Chargennummer / Barcode:  4-08324-07 und 461-20-0041 51 005
Herkunftsland:  Österreich
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Babyschuhe Warnung

 


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0493/17
Produkt:  Haarfärbemittel Produkt
Name:  Red Henna Kizil
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Kosmetik
Marke:  GOLD
Typ / Modellnummer:  Farbcode 5
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Nach dem Etikett enthält das Produkt eine Zutat, angenommen wird, 4-Amino-m-cresol. Die Substanz wird nur in oxidativen Haarfärbe- Produkten mit Kupplersubstanzen zugelassen und kann allergische Hautreaktionen und Augenreizungen verursachen kann. Das Produkt entspricht nicht der Kosmetik-Verordnung.

Maßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Distributor) Maßnahmen der Behörden: Verbot der Vermarktung des Produkts und flankierende Massnahmen (Von: Distributor)
Beschreibung:  Haarfärbeprodukt (rotes Pulver): 6 Polyäthylentüten jedes in einem Karton geliefert 10g.
Chargennummer / Barcode:  8691833395221; KZ002 (Verpackung) KZ001 (Container), Ablaufdatum 04/2017
Herkunftsland:  Türkei
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Haarfarbe Warnung
Haarfarbe Warnung

 





 


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0492/17
Produkt:  Fahrzeugkomponente
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke: Starko
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: E4-54R-0031284 Ext 00 // E4-117R-026804-S2WR2 Ext 00.
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Ein Defekt des Reifens auf der Felge während der Montage kann zu plötzlichem Druckverlust führen, was (Verlust Luft) schnelle Deflation während der Fahrt verursachen kann.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Räder
Chargennummer / Barcode:  Die Räder wurden zwischen dem 1. April 2016 und 3. März 2017 produziert.
Herkunftsland:  Belgien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland

 

 


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0496/17
Produkt:  Personenwagen
Name: Boxster, Cayman, 911
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Porsche
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e13 * 2007/46 * 1187 * 14-15, e13 * 2007/46 * 1188 * 06, e13 * 2007/46 * 1607 * 02-03, e13 * KS07 / 46 * 0991 * 00, e13 * KS07 / 46 * 1613 * 00. Typ: 991, 991 Turbo, 982, 991H, 991R
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Es besteht die Möglichkeit, dass die Beifahrer-Airbags mit defekten Komponenten hergestellt wurden. Dies kann die Auslösung der Airbags beeinträchtigen und daher keine Schutzwirkung im Ernstfall entfalten.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge betroffen waren von 2016 bis 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffe auch in:  den Niederlanden, Großbritannien

 


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0498/17
Produkt:  Personenwagen
Name: Boxster, 911
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Porsche
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e13 * 2007/46 * 1187 * 14-15, e13 * 2007/46 * 1188 * 06, e13 * 2007/46 * 1607 * 03.02; Typ: 991, 991 Turbo, 982.
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Windschutzscheibe wurde möglicherweise nicht richtig an der Karosserie verklebt. Folglich besteht die Möglichkeit, dass die Windschutzscheibe im Fall eines Unfalls sich ablösen konnte.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge waren zwischen 10. Januar 2017 und 10. Februar 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  den Niederlanden, Großbritannien

 




Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0501/17
Produkt:  Personenwagen
Name: Mazda 5
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mazda
Typ / Modellnummer:  Typ Zulassungsnummer: e13 * 2001/116 * 0156 * Typ: CR1
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Airbag-Steuermodul ist fehlerhaft und wurde möglicherweise im Anschluss an die Installation eines Beifahrerairbag Deaktivierungsschalters konfiguriert. Als Ergebnis kann der Airbag vermutlich nicht auslösen..

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen dem 11. Februar 2005 und vom 17. September 2010 hergestellt.
Herkunftsland:  Japan
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Niederlande

 


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0514/17
Produkt:  Bus
Name:  Citaro CapaCity, Setra, Conecto
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Evobus
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 0087, e1 * 2007/46 * 0090, e1 * 2007/46 * 0089, e1 * 2007/46 * 0903, e1 * 2007/46 * 0097 *; Typen: 628 02628 03, 628 04, 628 05, 628 21
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Wenn der Tür-Wirkungsmechanismus von der Stromversorgung getrennt wird, hat die Innenschwenktür keine Hindernis-Erfassungsvorrichtung über den Druckwellenschalter. Wenn ein Passagier / Objekt genau in diesem Moment die Tür passiert,  ist er daher nicht als ein Hindernis erkannt, besteht die Gefahr, dass diese Person / Objekt eingeklemmt werden kann.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge waren zwischen November 2004 und Oktober 2010 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland

 


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0523/17
Produkt:  Personenwagen
Name: Boxster, Cayman, 911
Risikotyp:  Feuer
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Porsche
Typ / Modellnummer:  EG – Typgenehmigung: e13 * 2007/46 * 1607 * 00 bis 03, e13 * 2007/46 * 1187 * 12 bis 15 Typen: 982, 991
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Befestigungsschrauben für die Kraftstoffleitung an der Kraftstoffeinspritzanlage kann aufgrund von Spannungsrisskorrosion abscheren. Dies könnte zum ablösen der Kraftstoffleitung führen und Kraftstoff in den Motorraum austreten.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge waren zwischen 2015.07.10 und 26/9/2016 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen auch in:  Niederlande

 





 


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0530/17
Produkt:  Antriebssystem
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Joysteer
Typ / Modellnummer:  JS-DP
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Plötzliches Versagen bei Gegenkraft auf dem Joystick könnte auftreten, was zu einer Übersteuerung führen kann. Dies könnte zu einem Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Elektronisches Antriebssystem für Menschen mit körperlichen Behinderungen.
Chargennummer / Barcode:  Die Komponenten wurden zwischen Dezember 2009 und März 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Schweiz
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 0495/17
Produkt:  Gartenhandschuhe
Name:  Gartenhandschuhe ( ‚Gartenhandschuhe‘)
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Schutzausrüstung
Marke:  floraworld
Typ / Modellnummer:  Artikel – Nr: 012448
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Menge an Chrom (VI) in dem Leder ist zu hoch (Messwert von bis zu 32 mg / kg). Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Personenschutzgeräterichtlinie und der REACH-Verordnung.

Maßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Beschreibung:  Ein Paar Gartenhandschuhe aus hellgrauem Lederteilen an Fingerspitzen und Handfläche und lila und weißes Textilmaterial mit einem Blumenmuster. Probengröße L / 9.
Chargennummer / Barcode:  4047883040965
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Gartenhandschuhe
Gartenhandschuhe

 

Fotos: RAPEX – © 1995- 2017 

„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

seefahrt24

Disclaimer:
Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


Live Search

Blog