Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 01/21

  • 0

Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 01/21

Warnnummer :  A12 / 00008/21

Produkt:  Piercingschmuck

Name:  Weiß Einheitsgröße

Risikotyp:  Chemikalie

Kategorie:  Schmuck

Marke:  Primark

Typ / Nummer des Modells:  2064701

 

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

 

Das Produkt setzt übermäßig viel Nickel frei (Messwert bis zu 6,69 pro Woche). Nickel ist ein starker Sensibilisator und kann allergische Reaktionen hervorrufen, wenn es in Artikeln vorhanden ist, die in direkten und längeren Kontakt mit der Haut kommen. / Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern, Verkaufsstopp, Rücknahme des Produkts vom Markt

Beschreibung:  Bauchnabelschmuck aus silberfarbenem Metall mit einem gebogenen Pfosten, der an einem Ende eine kleine Schraubkugel und am anderen eine große, feststehende Kugel aufweist. Beide Kugeln sind mit einem farblosen runden Stein verziert.

Chargennummer / Barcode:  1171-080092 9229691-0002-09111

Herkunftsland:  Volksrepublik China

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 

 

 

Warnnummer :  A12 / 00003/21

Produkt:  Personenkraftwagen

Name:  Vivaro, Zafira Life

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Opel

Typ / Nummer des Modells:  e2 * 2007/46 * 0532 * 10-12, Typ: V.

 

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

 

Der Sitzverriegelungsmechanismus rastet möglicherweise nicht ein. Dies kann das Verletzungsrisiko bei einem Unfall erhöhen. /.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  PKW

Chargennummer / Barcode:  E191905341 (20-C-152)

Herkunftsland:  Frankreich

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

Produkte wurden gefunden und Maßnahmen wurden auch in: Polen ergriffen

 



 

Warnungsnummer :  A12 / 00004/21

Produkt:  Personenkraftwagen

Name:  Grandland

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Opel

Typ / Nummer des Modells:  e2 * 2007/46 * 0597 * 11- * 16, Typ: Z.

 

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

 

Die Schraubverbindungen an den Hinterradnaben sind möglicherweise unzureichend. Dies kann zu einem Kontrollverlust über das Fahrzeug führen und das Unfallrisiko erhöhen. /.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  PKW

Chargennummer / Barcode:  E202007970 (20-C-159)

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

Produkte wurden gefunden und Maßnahmen wurden auch in: Polen ergriffen

 



 

Warnnummer:  A12 / 00012/21

Produkt:  Personenwagen / Leichtes Nutzfahrzeug

Name:  Sprinter

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Mercedes-Benz

Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0312 * 12, Typ: 906BA35 / 4×4

 

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

 

Risse an der Stelle, an der die Anhängerkupplung mit dem Fahrzeug verbunden ist, können zum Bruch der Kupplung führen. Infolgedessen löst sich der Anhänger vom Fahrzeug und erhöht das Unfallrisiko. /.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  Personenwagen / Leichtes Nutzfahrzeug

Chargennummer / Barcode:  VS3ANHAEBO

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Schweden

 



 

Warnnummer:  A12 / 00009/21

Produkt:  Lederhosen

Name:  Lederhose Seppl

Risikotyp:  Chemikalie

Kategorie:  Kleidung, Textilien und Modeartikel

Marke:  Gottheiten

Typ / Modellnummer:  Lederhose Seppl dunkelbraun (Größe 3XL)

 

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

 

In verschiedenen Lederteilen der traditionellen Lederhose der Männer wurden Chrom (VI) -Werte von bis zu 9,9 mg / kg festgestellt. Chrom (VI) wirkt sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen. / Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern, Entfernung dieser Produktliste durch den Online-Marktplatz, Entfernung dieser Produktliste durch den Online-Marktplatz, Warnung der Verbraucher vor den Risiken, Rücknahme des Produkts vom Markt

Beschreibung:  Traditionelle Herren-Lederhose, Obermaterial aus dunkelbraunem Leder mit heller Stickerei, Hosenträger, helles Fleece-Material an der Innenseite des Bunds und der Hosenträger, Taschen vorne und hinten, mehrere Hirschhornknöpfe, Innenfutter aus dunkelbraunem Textilmaterial

Chargennummer / Barcode:  4015678771363

Herkunftsland:  Pakistan

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 

 

 

Warnnummer:  A12 / 00010/21

Produkt:  Lederhosen

Name:  Lederhose Siggi

Risikotyp:  Chemikalie

Kategorie:  Kleidung, Textilien und Modeartikel

Marke:  Deiters / Oktoberzauber

Modell / Modellnummer:  Lederhose Siggi L, 6466-001-007

 

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

 

In verschiedenen Lederteilen der traditionellen Lederhose wurden Chrom (VI) -Gehalte von bis zu 6,7 mg / kg festgestellt. Chrom (VI) wirkt sensibilisierend und kann allergische Reaktionen hervorrufen. / Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern, Entfernung dieser Produktliste durch den Online-Marktplatz, Verkaufsstopp, Warnung der Verbraucher vor den Risiken, Rückzug des Produkts vom Markt

Beschreibung:  Traditionelle Lederhose, Obermaterial aus schwarzem Leder mit farbenfrohen Stickereien (Blumenmotive sowie Schädel und Tierköpfe), mit Taschen vorne und hinten, Hosenträgern und Lätzchen aus schwarzem Leder und hellbraunem Stoff, Innenfutter aus schwarzem Stoff.

Chargennummer / Barcode:  4015678646623

UNBEKANNT

Herkunftsland:  Pakistan

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 

 

„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:

LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer:HAFTUNGSAUSSCHLUSS

VERANTWORTUNG FÜR MELDUNGEN

Die amtlichen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten und der EFTA-/EWR-Länder liefern die Informationen, die in diesen wöchentlichen Übersichten veröffentlicht werden. Gemäß Anhang II.10 der Produktsicherheitsrichtlinie (2001/95/EG) ist die meldende Partei für diese Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

WEITERVERWENDUNG VON MELDUNGEN

Die Weiterverwendungspolitik der Kommission wird umgesetzt durch den Beschluss 2011/833/EU der Kommission vom Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten (siehe „Rechtlicher Hinweis“). Die Weiterverwendung von Informationen aus den wöchentlichen Berichten ist gestattet, sofern die ursprüngliche Bedeutung oder Botschaft der Meldungen nicht verzerrt und die Quelle wie folgt angegeben wird: „Wöchentliche Übersichten der Meldungen des Schnellwarnsystems, kostenlos auf Englisch veröffentlicht unter

ec.europa.eu/consumers/rapid-alert-system, © Europäische Union, 2005 – 2021“.

 

ZUR KLARSTELLUNG

Sofern in dem Bericht nicht eigens festgelegt, beziehen sich Risiko und Nichteinhaltung auf die Gefährdung der Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher.

Allerdings enthalten die wöchentlichen Berichte seit 2010 auch einen gesonderten Abschnitt über Produkte für den gewerblichen Gebrauch, die ein Risiko für die Gesundheit und Sicherheit darstellen, und seit 2013 über Produkte, die andere Risiken mit sich bringen, welche im Rahmen besonderer EU-Rechtsvorschriften geregelt sind (z. B. Umwelt- und Sicherheitsrisiken). Darüber hinaus wurde ein eigener Abschnitt für Maßnahmen hinzugefügt, die gegen Produkte mit als niedriger eingestuften Risiken ergriffen werden, sowie andere für die Öffentlichkeit relevante Informationen.

Bitte beachten Sie, dass in dieser Aufstellung aufgeführte urheberrechtlich geschützte Markenzeichen, Muster und Logos von Wirtschaftsteilnehmern möglicherweise unter Verstoß gegen Rechte des geistigen Eigentums verwendet werden und dies somit ohne Wissen und Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers geschieht. Ferner werden auf dieser Seite weitere EU-Mitgliedstaaten genannt, die auf ihrem Markt Maßnahmen gegen das gemeldete Produkt ergriffen haben.

seefahrt24


Live Search

Blog