Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 6 / 2020

  • 0

Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 6 / 2020

Warnnummer :  A12 / 00554/20

Produkt:  Ohrringrohlinge

Name:  6 Brisuren in Silberfarben für 10mm Cabochons

Risikotyp:  Chemikalie

Kategorie:  Schmuck

Marke:

Modell / Modellnummer:  Art.-Nr. 5001032

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Die Ohrringrohlinge setzen übermäßig viel Nickel frei (Messwert bis: 7,8 µg / cm2 / Woche). Nickel ist ein starker Sensibilisator und verursacht allergische Reaktionen, wenn es in Artikeln vorhanden ist, die in direkten und längeren Kontakt mit der Haut kommen. / Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern, Warnung der Verbraucher vor den Risiken

Rückrufseite des Unternehmens:   https://www.vintageparts.eu/Rueckruf

Beschreibung:  Silberfarbene Ohrringrohlinge mit Faltschließe (Heimwerkerschmuck). Das Produkt wurde online verkauft.

Chargennummer / Barcode:

UNBEKANNT

Herkunftsland:  Volksrepublik China

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 

 

 

Warnungsnummer :  A12 / 00528/20

Produkt:  Personenkraftwagen

Name:  Viper

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Dodge

Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e11 * 2001/116 * 0244 * 02, Typ: ZB

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Das ORC-Modul (Occupant Restraint Controller) ist möglicherweise defekt. Dies kann dazu führen, dass die Airbags und Gurtstraffer versehentlich ausgelöst werden, was das Verletzungsrisiko erhöht.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  Pkw unter Dodge-Rückrufcode: VE4.

Chargennummer / Barcode:  VE4

UNBEKANNT

Herkunftsland:  Vereinigte Staaten

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 



 

Warnungsnummer :  A12 / 00545/20

Produkt:  Personenkraftwagen

Name:  M6 Gran Coupé

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  BMW

Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0361 *, Typ: M5 / M6

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Die Schraubverbindung der dritten Bremsleuchte ist möglicherweise nicht sicher genug. Infolgedessen kann sich das Bremslicht in Bewegung lösen und ein Risiko für den folgenden Verkehr darstellen. /.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  Pkw unter BMW Rückrufcode: 0063700100.

Chargennummer / Barcode:  0063700100

NEIN

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

Produkte wurden gefunden und Maßnahmen auch in Irland ergriffen

 



 

Warnungsnummer :  A12 / 00546/20

Produkt:  Personenkraftwagen

Name:  Touareg

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  VW

Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 1827 *, Typ: CR

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Die Schraubverbindung zwischen Lenkwelle und Lenkgetriebe wurde möglicherweise nicht ausreichend festgezogen und kann sich mit der Zeit lösen. Dies beeinträchtigt die Lenkbarkeit des Fahrzeugs und erhöht das Unfallrisiko. /.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  Personenkraftwagen unter VW-Rückrufcode: 48P1.

Chargennummer / Barcode:  48P1

Herkunftsland:  Slowakei

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

Produkte wurden gefunden und Maßnahmen wurden auch in Irland ergriffen

 



 

Warnungsnummer :  A12 / 00547/20

Produkt:  Personenkraftwagen

Name:  Q7, Q8

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Audi

Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2001/116 * 0350 *, Typ: 4L

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Die Schraubverbindung zwischen Lenkwelle und Lenkgetriebe wurde möglicherweise nicht ausreichend festgezogen und kann sich mit der Zeit lösen. Dies beeinträchtigt die Lenkbarkeit des Fahrzeugs und erhöht das Unfallrisiko.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  Pkw unter Audi Rückrufcode: 36A1.

Chargennummer / Barcode:  36A1

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

Produkte wurden gefunden und Maßnahmen wurden auch in Irland ergriffen

 



 

Warnnummer :  A12 / 00567/20

Produkt:  Personenkraftwagen

Name:  Polo

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  VW

Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2001/116 * 0510 *, Typ: 6R

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Aufgrund falsch geschlossener Rückschlagventile in den Vakuumleitungen kann Öl in den Bremskraftverstärker gesaugt werden und dessen innere Membran beschädigen. Dies kann zum Ausfall der Bremskraftunterstützung führen und das Unfallrisiko erhöhen.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  Personenkraftwagen unter VW-Rückrufcode: 47P7.

Chargennummer / Barcode:  47P7

Herkunftsland:  Spanien

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 



 

Warnungsnummer :  A12 / 00569/20

Produkt:  Pickup

Name:  D-MAX

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Isuzu

Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e4 * 2007/46 * 0413 * 13-14, Typ: ATFS

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Ein Produktionsfehler kann dazu führen, dass die Blattfeder der Hinterachse bricht. Infolgedessen besteht die Gefahr eines Kontrollverlusts und Teile können auf die Straße fallen. /.

Rückruf des Produkts von Endbenutzern

Beschreibung:  Pickup unter Isuzu-Rückrufcode: W9080.

Chargennummer / Barcode:  W9080

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 



 

Warnnummer :  A12 / 00565/20

Produkt:  Quetschbares Spielzeug

Name:  Squishy Dino Meshball

Risikotyp:  Mikrobiologisch

Kategorie:  Spielzeug

Marke:

Typ / Nummer des Modells:

Art der Warnung:  Produkte mit schwerwiegenden Risiken

Der Kautschuk der inneren Kugel bricht leicht und setzt seine Flüssigkeit frei, die eine übermäßige Menge an mesophilen Mikroorganismen enthält (gemessene Werte: 8100 Bakterien-KBE / g und 310 Schimmel-KBE / g), unter denen opportunistische Krankheitserreger (Pseudomonas putida) häufig resistent sind zu Antibiotika. Die ausgetretene Flüssigkeit kann bei immungeschwächten oder geschwächten Personen schwere Infektionen oder Sepsis verursachen. / Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugsicherheitsrichtlinie.

Verbraucher vor den Risiken warnen

Beschreibung:  ‚Quetschdino‘-Spielzeug aus weichem, biegsamem Kunststoff, das einen Dinosaurier mit Löchern nachahmt, durch die eine innere Kugel sichtbar ist. Die Kugel besteht aus einer roten, dünnen, elastischen Kunststofffolie und ist mit einer roten Substanz gefüllt.

Chargennummer / Barcode:

UNBEKANNT

Herkunftsland:  Unbekannt

Benachrichtigung eingereicht von:  Deutschland

 

Fotos: RAPEX – © 1995- 2020

„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:

LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer:HAFTUNGSAUSSCHLUSS

VERANTWORTUNG FÜR MELDUNGEN

Die amtlichen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten und der EFTA-/EWR-Länder liefern die Informationen, die in diesen wöchentlichen Übersichten veröffentlicht werden. Gemäß Anhang II.10 der Produktsicherheitsrichtlinie (2001/95/EG) ist die meldende Partei für diese Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

WEITERVERWENDUNG VON MELDUNGEN

Die Weiterverwendungspolitik der Kommission wird umgesetzt durch den Beschluss 2011/833/EU der Kommission vom Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten (siehe „Rechtlicher Hinweis“). Die Weiterverwendung von Informationen aus den wöchentlichen Berichten ist gestattet, sofern die ursprüngliche Bedeutung oder Botschaft der Meldungen nicht verzerrt und die Quelle wie folgt angegeben wird: „Wöchentliche Übersichten der Meldungen des Schnellwarnsystems, kostenlos auf Englisch veröffentlicht unter

ec.europa.eu/consumers/rapid-alert-system, © Europäische Union, 2005 – 2020“.

 

ZUR KLARSTELLUNG

Sofern in dem Bericht nicht eigens festgelegt, beziehen sich Risiko und Nichteinhaltung auf die Gefährdung der Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher.

Allerdings enthalten die wöchentlichen Berichte seit 2010 auch einen gesonderten Abschnitt über Produkte für den gewerblichen Gebrauch, die ein Risiko für die Gesundheit und Sicherheit darstellen, und seit 2013 über Produkte, die andere Risiken mit sich bringen, welche im Rahmen besonderer EU-Rechtsvorschriften geregelt sind (z. B. Umwelt- und Sicherheitsrisiken). Darüber hinaus wurde ein eigener Abschnitt für Maßnahmen hinzugefügt, die gegen Produkte mit als niedriger eingestuften Risiken ergriffen werden, sowie andere für die Öffentlichkeit relevante Informationen.

Bitte beachten Sie, dass in dieser Aufstellung aufgeführte urheberrechtlich geschützte Markenzeichen, Muster und Logos von Wirtschaftsteilnehmern möglicherweise unter Verstoß gegen Rechte des geistigen Eigentums verwendet werden und dies somit ohne Wissen und Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers geschieht. Ferner werden auf dieser Seite weitere EU-Mitgliedstaaten genannt, die auf ihrem Markt Maßnahmen gegen das gemeldete Produkt ergriffen haben.

seefahrt24


Leave a Reply

Live Search

Blog