Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 1/2020

  • 0

Warnungen und Produktrückrufe für Deutschland 1/2020

RAPEX – Wöchentlicher Übersichtsbericht über Benachrichtigungen

Woche 3 – 2020

Die Meldung A12 / 0709/19 wurde auf Ersuchen der notifizierenden Behörde aus dem Bericht 2019-18 vom 03-05-2019 zurückgezogen, da neue Nachweise vorgelegt wurden, aus denen hervorgeht, dass das Produkt konform ist.

Alarmnummer :  A12 / 00032/20

Produkt:  Bremsscheibe für Fahrräder

Name:

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte

Marke:  Trickstuff

Typ / Modellnummer:  Dächle UL 160 mm & 180 mm

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Am Bremsscheiben-Reibring können sich Risse bilden, die dazu führen können, dass die Scheibe das Rad blockiert. Das könnte folglich zu einem Unfall führen oder der Radfahrer vom Fahrrad fallen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Firmenrückruf-Seite:   http://trickstuff.de/rueckruf/

Beschreibung:  Bremsscheibe für Fahrräder, 160 und 180 mm Durchmesser

Chargennummer / Barcode:  4251189802237

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Alarmnummer :  A12 / 00008/20

Produkt:  Bus

Name:  Citaro, Kapazität

Risikotyp:  Feuer

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Evobus

Typ / Modellnummer:  Modelle: 628 02, 628 03, 628 09, Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 0087, e1 * 2007/46 * 0090, e1 * NKS * 0050

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Dacheinheit ist möglicherweise defekt versiegelt. Über die Fugen für das Dachmodul der Klimaanlage kann Regenwasser durch die Dachöffnung in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Die Dachöffnung befindet sich direkt über einer Leiterplatte im Querkanal und es besteht Brandgefahr.

Keine Information.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  Bus

Chargennummer / Barcode:  83.30M19064A

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 00009/20

Produkt:  Reisezugwagen / Leichtes Nutzfahrzeug

Name:  Rifter, Partner

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Peugeot

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e2 * 2007/46 * 0624 * 04 + * 05, e2 * 2007/46 * 0625 * 05, Typ: E

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Lenksäule wurde möglicherweise nicht gemäß der Spezifikation hergestellt. Dies kann zum Ausfall der Lenkung und folglich zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen und das Unfallrisiko erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Peugeot-Rückrufcode: JTV.

Chargennummer / Barcode:  JTV

Herkunftsland:  Spanien

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

Auch in Irland wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen

 

 

Warnungsnummer :  A12 / 00027/20

Produkt:  LKW

Name:  CN 280 UB4x2EB 11.9 CL1

Risikotyp:  Feuer

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Scania

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: keine bekannt, Typen: UB4x2EB

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

An der Gasdruckregeleinrichtung entstehende Risse führen zum Austreten von Gas und damit zu Brandgefahr.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  LKW

Chargennummer / Barcode:  RC; Nr. noch nicht bekannt

Herkunftsland:  Schweden

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Warnungsnummer :  A12 / 00028/20

Produkt:  LKW

Name:  S410, S450, S500, S520, S580, S730 und andere

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Scania

Typ / Modellnummer:  Typen: N323, N324, N333, N334, N322, N330, N331, N332, N340, N341, e4 * 2007/46 * 0040 * 15, e4 * 2007/46 * 0045 * 12, e4 * 2007/46 * 1128 * 00- * 03, e4 * 2007/46 * 1129 * 00-03, e4 * 2007/46 * 1130 * 00- * 03, e4 * 2007/46 * 1131 * 00- * 03, e4 * 2007/46 * 0030 * 19, e4 * 2007/46 * 0031 * 19, e4 * 2007/46 * 0032 * 16, e4 * 2007/46 * 0038 * 19, e4 * 2007/46 * 0039 * 19

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

In einigen Fällen kann sich die elektronische Feststellbremse versehentlich lösen und das Fahrzeug wegrollen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  LKW

Chargennummer / Barcode:  RC191624

Herkunftsland:  Griechenland

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

Warnungsnummer :  A12 / 00031/20

Produkt:  PKW

Name:  Z4

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  BMW

Typ / Modellnummer:  Modellreihe: G29, Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 1949, Typ: G4Z

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Das Steuergerät für Scheinwerfer wurde möglicherweise während des Produktionsprozesses des Lieferanten beschädigt. Dies kann zu einem Kurzschluss im Steuergerät führen, wodurch die Scheinwerfer, die Scheinwerferbeleuchtung oder die Blinker ausfallen und die Unfallgefahr steigt.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter BMW Rückrufcode: 0063660100.

Chargennummer / Barcode:  0063660100

Herkunftsland:  Österreich

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Warnungsnummer :  A12 / 00034/20

Produkt:  Reisezugwagen / Leichtes Nutzfahrzeug

Name:  C3 Aircross, Berlingo

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Citroen

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e2 * 2007/46 * 0624 * 04 + * 05, e2 * 2007/46 * 0625 * 05, e4 * 2007/46 * 1241 * 07, Typen: E, 2

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Lenksäule ist nicht nach Vorgabe gefertigt. Dies kann zum Ausfall der Lenkung und zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen und das Unfallrisiko erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Citroen-Rückrufcode: HAR.

Chargennummer / Barcode:  HAR

Herkunftsland:  Spanien

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Warnungsnummer:  A12 / 00037/20

Produkt:  PKW

Bezeichnung:  Elantra, IONIQ Hybrid, IONIQ Elektro

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Hyundai

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e4 * 2007/46 * 1054, e4 * 2007/46 * 1157, Typen: AD, AE

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Radmuttern wurden möglicherweise nicht mit dem richtigen Drehmoment angezogen. Infolgedessen können sie sich lösen, was die Fahrstabilität einschränkt und das Unfallrisiko erhöht.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Hyundai-Rückrufcode: 91C064.

Chargennummer / Barcode:  91C064

Herkunftsland:  Republik Korea

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

Auch in Irland wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen



Alarmnummer :  A12 / 00039/20

Produkt:  PKW

Name:  1, 3, M3, X1, Z4

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  BMW

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2001/116 * 0287, e1 * 2007/46 * 0273, e1 * 2001/116 * 0352, e1 * 2007/46 * 0277, e1 * 2007/46 * 0283 , e1 * 2007/46 * 0275, e24 * 2007/46 * 0024, e1 * 2007/46 * 0373, e1 * 2001/116 * 0308, e1 * 2007/46 * 0314 ,, Typen: 187, 1K2, 182, 1C, 1K4, X1, X1-N1, ZR, 390L, 3L, 3K, 3K-N1, 392C, 3C, M3, e1 * 2007/46 * 0315, e24 * 2007/46 * 0022, e1 * 2001/116 * 0346, e1 * 2007/46 * 0316, e1 * 2007/46 * 0377

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Der Stecker des positiven Batteriekabels am vorderen Stromverteilerkasten kann während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs durch Vibrationen und Ströme beschädigt werden. Dies kann zum Ausfall des Motors und der elektrischen Anlage des Fahrzeugs einschließlich der Scheinwerfer und des Insassenschutzes führen, wodurch sich das Unfallrisiko und die Verletzungsgefahr für die Insassen erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter den BMW Rückrufnummern: 0061950400, 0061670400, 0061120500.

Chargennummer / Barcode:  0061950400, 0061670400, 0061120500

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Alarmnummer :  A12 / 00040/20

Produkt:  PKW

Name:  A-Klasse

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Mercedes-Benz

Typ / Modellnummer:  Modellreihe: BR177, Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 1829 * 03, Typ: F2A

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Eine Schweißnaht am Sitzhöhenverstellsystem des linken Vordersitzes ist möglicherweise defekt und kann brechen, wodurch das Sitzkissen bei einem Aufprall nach vorne kippen kann. Dadurch wird die Schutzwirkung des Rückhaltesystems beeinträchtigt und das Verletzungsrisiko erhöht.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Mercedes-Benz Rückrufcode: 9190203.

Chargennummer / Barcode:  9190203

Herkunftsland:  Deutschland

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Alarmnummer :  A12 / 00041/20

Produkt:  Reisezugwagen / Leichtes Nutzfahrzeug

Name:  Combo, Vauxhall Combo

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Opel

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e2 * 2007/46 * 0622 * 04, e2 * 2007/46 * 0623 * 05, Typ: E

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Lenksäule wurde nicht entsprechend der Spezifikation hergestellt. Dies kann zum Ausfall der Lenkung und damit zum Verlust der Fahrzeugkontrolle führen und das Unfallrisiko erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Opel-Rückrufcode: E19-190492.

Chargennummer / Barcode:  E19-190492

Herkunftsland:  Spanien

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

Alarmnummer :  A12 / 00042/20

Produkt:  PKW

Name:  X6, X6M

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  BMW

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: 1 * 2007/46 * 0412 * 17, e1 * 2007/46 * 0172 * 10, Typen: X6, M7X

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die vier ISOFIX-Kindersitzhalterungen auf den Rücksitzen weisen möglicherweise nicht die erforderliche strukturelle Haltbarkeit auf. Infolgedessen könnten eine oder mehrere der Halterungen bei erhöhter Ermüdungsbelastung während des Betriebs brechen. Dies kann das Verletzungsrisiko bei einem Unfall erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter BMW Rückrufcode: 0052920200.

Chargennummer / Barcode:  0052920200

Herkunftsland:  Vereinigte Staaten

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

Auch in Irland, Polen wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen

 

 

Warnungsnummer :  A12 / 00044/20

Produkt:  PKW

Name:  Cherokee

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Jeep

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e4 * 2007/46 * 0783 * 17, Typ: KL

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Ein Ritzel in der Servolenkung ist möglicherweise defekt und könnte brechen. Infolgedessen kann das Lenkrad blockieren und die Unfallgefahr erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Jeep-Rückrufcode: V99.

Chargennummer / Barcode:  V99

Herkunftsland:  Vereinigte Staaten

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Alarmnummer:  A12 / 00055/20

Produkt:  Reisezugwagen / Leichtes Nutzfahrzeug

Name:  Ducato

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Fiat

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e3 * 2007/46 * 0044 * 29, Typ: 250

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Die Verkabelung kann mit dem Auspuffrohr in Kontakt kommen. Dies kann zum Ausfall des ABS und der Rückleuchten führen und das Unfallrisiko erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter Fiat-Rückrufcode: 6263.

Chargennummer / Barcode:  6263

Herkunftsland:  Italien

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland



Alarmnummer:  A12 / 00056/20

Produkt:  PKW

Name:  Optima

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  KIA

Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e4 * 2007/46 * 1018, Typ: JF

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Das Rückschlagventil in der Vakuumpumpe funktioniert möglicherweise nicht richtig. Dies kann zum Ausfall der Bremskraftunterstützung führen und damit das Unfallrisiko erhöhen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  PKW unter KIA-Rückrufcode: 191112.

Chargennummer / Barcode:  191112

Herkunftsland:  Republik Korea

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

Auch in Polen wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen

 

 

Alarmnummer :  A12 / 00065/20

Produkt:  Traktor / Landwirtschaftstraktor

Name:  Claas

Risikotyp:  Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Arion, Axion

Typ / Modellnummer:  e1 * 167/2013 * 00096 * 03, e13 * 167/2013 * 00070 * 03 und Einzelgenehmigungen, A44, A74, A09, A23

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Ein defektes Bremsventil kann die Bremsleistung beeinträchtigen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  Traktor / Landwirtschaftstraktor

Chargennummer / Barcode:  SI14467

Herkunftsland:  Frankreich

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

 

Warnungsnummer :  A12 / 00067/20

Produkt:  Reisezugwagen / Leichtes Nutzfahrzeug

Name:  Ducato III

Risikotyp:  Feuer, Verletzungen

Kategorie:  Kraftfahrzeuge

Marke:  Fiat

Typ / Modellnummer:  Modell: 250, Typgenehmigungsnummer: e3 * 2007/46 * 0049 * 24

Art der Warnung:  Produkte mit ernsthaften Risiken

Das falsch installierte Pluskabel des Generators kann mit der Antriebswelle in Berührung kommen. Dies kann zu einem Kurzschluss und in einigen Fällen zu einem Brand im Fahrzeug führen.

Rückruf des Produktes vom Endverbraucher

Beschreibung:  LKW

Chargennummer / Barcode:  6268

Herkunftsland:  Italien

Benachrichtigung übermittelt durch:  Deutschland

 

Fotos: RAPEX – © 1995- 2019

 

„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

 

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:

LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer:HAFTUNGSAUSSCHLUSS

VERANTWORTUNG FÜR MELDUNGEN

Die amtlichen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten und der EFTA-/EWR-Länder liefern die Informationen, die in diesen wöchentlichen Übersichten veröffentlicht werden. Gemäß Anhang II.10 der Produktsicherheitsrichtlinie (2001/95/EG) ist die meldende Partei für diese Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.

WEITERVERWENDUNG VON MELDUNGEN

Die Weiterverwendungspolitik der Kommission wird umgesetzt durch den Beschluss 2011/833/EU der Kommission vom Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten (siehe „Rechtlicher Hinweis“). Die Weiterverwendung von Informationen aus den wöchentlichen Berichten ist gestattet, sofern die ursprüngliche Bedeutung oder Botschaft der Meldungen nicht verzerrt und die Quelle wie folgt angegeben wird: „Wöchentliche Übersichten der Meldungen des Schnellwarnsystems, kostenlos auf Englisch veröffentlicht unter ec.europa.eu/consumers/rapid-alert-system, © Europäische Union, 2005 – 2020“.

ZUR KLARSTELLUNG

Sofern in dem Bericht nicht eigens festgelegt, beziehen sich Risiko und Nichteinhaltung auf die Gefährdung der  Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher. Allerdings enthalten die wöchentlichen Berichte seit 2010 auch einen gesonderten Abschnitt über Produkte für den gewerblichen Gebrauch, die ein Risiko für die Gesundheit und Sicherheit darstellen, und seit 2013 über Produkte, die andere Risiken mit sich bringen, welche im Rahmen besonderer EU-Rechtsvorschriften geregelt sind (z. B. Umwelt- und Sicherheitsrisiken). Darüber hinaus wurde ein eigener Abschnitt für Maßnahmen hinzugefügt, die gegen Produkte mit als niedriger eingestuften Risiken ergriffen werden, sowie andere für die Öffentlichkeit relevante Informationen.

Bitte beachten Sie, dass in dieser Aufstellung aufgeführte urheberrechtlich geschützte Markenzeichen, Muster und Logos von Wirtschaftsteilnehmern möglicherweise unter Verstoß gegen Rechte des geistigen Eigentums verwendet werden und dies somit ohne Wissen und Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers geschieht.

Ferner werden auf dieser Seite weitere EU-Mitgliedstaaten genannt, die auf ihrem Markt Maßnahmen gegen das gemeldete Produkt ergriffen haben.

 

 

 


  • 0

Schnellwarnung für Non-Food Produkte Woche 2-2019

Berichtigung: Die Benachrichtigung A12 / 1579/18 aus Report-2018-044 wurde aktualisiert, um die betroffenen Modelle anzuzeigen und das Ursprungsland zu korrigieren.
Warnungsnummer:  A12 / 0072/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Xinda
Typ / Nummer des Modells:  NT9907
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das vertikale Dämpfungsvermögen ist zu gering. Bei einem Aufprall auf den Helm, zum Beispiel infolge von Steinschlag, wird die einfallende Energie nicht ausreichend absorbiert und kann Gehirnerschütterung und sogar Bewusstseinsverlust oder Koma verursachen.

Darüber hinaus ist der Helm nicht ausreichend stabil. Steine, die auf den Helm auftreffen, können ihn durchbohren und möglicherweise zu schweren Kopfverletzungen führen.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere über Amazon).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Warnungsnummer:  A12 / 0073/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Xinda
Typ / Nummer des Modells:  XD-Q9664
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das vertikale Dämpfungsvermögen ist zu gering. Bei einem Aufprall auf den Helm, zum Beispiel infolge von Steinschlag, wird die einfallende Energie nicht ausreichend absorbiert und kann Gehirnerschütterung und sogar Bewusstseinsverlust oder Koma verursachen.

Darüber hinaus ist der Helm nicht ausreichend stabil. Steinschläge können dazu führen, dass der Helm perforiert wird, was zu schweren Kopfverletzungen führen kann.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere über Amazon).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
    

Warnungsnummer:  A12 / 0074/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Unbekannt
Typ / Nummer des Modells:  STK0154016999
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Der Helm ist nicht ausreichend beständig gegen das Eindringen.

Aufprallende Steine ​​können in den Helm eindringen und schwere Kopfverletzungen verursachen.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere bei eBay).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Warnungsnummer  A12 / 0075/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Unbekannt
Typ / Nummer des Modells:  STK016600715
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Der Helm ist nicht ausreichend beständig gegen das Eindringen.

Aufprallende Steine ​​können in den Helm eindringen und schwere Kopfverletzungen verursachen.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere bei eBay).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Warnungsnummer  A12 / 0043/19
Produkt:  Bus
Name:  S431DT
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  EvoBus
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0013; Typ: 410 01
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Ein Herstellungsfehler kann dazu führen, dass sich die Außenspiegeleinheit löst.
Es kann dann auf die Straße fallen und möglicherweise zu einem Unfall oder einer Verletzung führen.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen Mai und September 2018 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0044/19
Produkt:  Van
Name: Mercedes-Benz
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Sprinter
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 1760 *, e1 * 2007/46 * 1763 * Typ: KL3A4, FL3A5; Verkaufsbeschreibung: Sprinter
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Die Verbindung zwischen Lenkstange und Lenkgetriebe kann sich lösen.
Dies könnte zum Verlust der Lenksteuerung führen.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  Van
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen dem 17. September 2018 und dem 18. September 2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0063/19
Produkt:  Personenwagen
Name:  Accord,City,Civic,CR-V,Jazz,Insight,Pilot,TSX
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Honda
Typ / Nummer des Modells: GG3; GG5; GG6; GE6; GP1; ZE2; YF3; YF4, Typgenehmigungsnummern: e6 * 2001/116 * 0120 * 04; * 05; * 06; e6 * 2001/116 * 0121 * 03; * 04; * 05; e6 * 2001/116 * 0122 * 04; * 05; * 06; * 07; e6 * 2001/116 * 0113 * 03; * 04; * 05; e6 * 2001/116 * 0114 * 04; * 05; * 06; , e11 * 2001/116 * 0302 * 04; * 05; e11 * 2001/116/0322 * 03; e6 * 2001/116 * 0126 * 04; e6 * 2007/46 * 0011 * 00; * 01; e6 * 2001/116 * 0125 * 04; e6 * 2007/46 * 0010 * 00; * 01; e6 * 2001/116 * 0127 * 04; e6 * 2007/46 * 0015 * 00; * 01; * 02; * 03; , e6 * 2001/116 * 0115 * 05; * 06; * 07; * 08; e11 * 2001/116 * 0254 * 04; e11 * 2001/116 * 0271 * 03; e11 * 2001/116 * 0292 * 04; e11 * 2001/116 * 0293 * 06; e11 * 2001/116 * 0294 * 03; * 04; * 05; * 06; e11 * 2001/116 * 0301 * 03; * 04; * 05; , e6 * 2001/116 * 0128 * 04; e6 * 2007/46 * 0016 * 00; * 01; * 02; * 03; e6 * 2001/116 * 0131 * 02; e6 * 2007/46 * 0013 * 00; * 01; * 02; * 03; e6 * 2001/116 * 0132 * 02; e6 * 2007/46 * 0014 * 00; * 01; * 02; e6 * 2007/46 * 0012 * 00; * 01; * 02, e6 * 2001/116 * 0130 * 00; * 01; * 02; * 03; * 04; Typen: CP2; CP3; CS1; CS2; TF1; CW1; CW2; CW3; CU1; CU2; CU3; GM2; FA1; FA5; FG2; FA4; FD6; FD7; FD1; FD3; FD4; RE5; RE6; RE7; GG2; GG3; GG5; GG6; GE6; GG1; GG2;
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Ein Defekt im Gasgenerator des Beifahrerairbags für den Vordersitz führt zu unkontrolliertem Aufblasen und zum Freisetzen von Metallfragmenten, wenn der Airbag aktiviert wird.
Dies kann dazu führen, dass die Insassen des Fahrzeugs verletzt werden.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  PKW. Rückrufcode: 6CD, 6DD, 6ED
Chargennummer / Barcode: Von  2010 bis 2015 gefertigte Fahrzeuge sind betroffen.
Herkunftsland:  China, Japan, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
Es wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen, auch in:  Kroatien, Niederlande



Warnungsnummer:  A12 / 0065/19
Produkt:  Personenwagen
Name:  Verschiedene
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2001/116 * 0431 * 39 bis 49, e1 * 2001/116 * 0464 * 19 bis 22, e1 * 2001/116 * 0457 * 32 bis 40, e1 * 2001 / 116 * 0463 * 18 bis 20, e1 * 2001/116 * 0501 * 25 bis 38, e1 * 2007/46 * 1560 * 00 bis 11, e1 * 2007/46 * 1666 * 00 bis 09, e1 * 2001 / 116 * 0335 * 32 bis 40, e1 * 2001/116 * 0396 * 18 bis 20, e1 * 2007/46 * 0485 * 16, e1 * 2007/46 * 0643 * 07, e1 * 2001/116 * 0480 * 19 an 29, e1 * 2007/16 * 1884 * 00, e1 * 96/79 * 0064 * 36 bis 38, e1 * KS07 / 46 * 0065 * 00, Verkaufsbeschreibung: CLA, GLA, SLC, A-Klasse, AMG GT C-Klasse, E-Klasse, S-Klasse, SL, B-Klasse, GLC, CLS, G-Klasse, Typen: 204, 204AMG, 204K, 212, R1ES, R1EC, 221, 221AMG, 218, 218AMG, 204X 463, G463Landaulet
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Die Software des Kommunikationsmoduls für das Notrufsystem (eCall) ist fehlerhaft.
Dadurch kann es unmöglich sein, eine Sprechverbindung mit der Mercedes-Benz Notrufzentrale herzustellen oder Fahrzeugdaten zu übertragen.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  PKW. Rückrufcode: 5499637
Chargennummer / Barcode: Von  2016 bis 2018 gefertigte Fahrzeuge sind betroffen.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
Es wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen, auch in:  Rumänien



Warnungsnummer:  A12 / 0066/19
Produkt:  Traktoren
Name: New Holland, Case IH, Steyr
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: T5, Farmall C, Kompakt
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummern: e13 * 167/2013 * 00010 bis 12 * 00; Typen: LE; LF; LG; Verkaufsbezeichnung: T5; Farmall C; Kompakt
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Mangelnde Abdeckungen bedeuten, dass während des Waschvorgangs des Motors Wasser in das Bremssystem gelangen kann.
Es besteht die Gefahr eines Bremsausfalls, wenn das Bremssystem eine hohe Temperatur erreicht.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  Traktoren
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen November 2016 und November 2018 produziert.
Ursprungsland:  Italien
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0076/19
Produkt:  Personenwagen
Name: Mazda 2
Risikotyp:  Feuer, Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mazda
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 1335 * 14; Typ: DJ1 Verkaufsbezeichnung Mazda 2
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Die Hochdruck-Kraftstoffleitung kann durch Kontakt mit anderen Komponenten beschädigt werden.
Dies könnte zu einem Kraftstoffleck führen, wodurch die Gefahr von Feuer und / oder Unfällen erhöht wird.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  PKW. Rückrufcode: AJ030A.
Chargennummer / Barcode:  Fahrzeuge, die zwischen dem 6. März 2018 und dem 20. April 2018 hergestellt werden, sind betroffen.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0068/19
Produkt:  Schlüsselring
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Chemikalie
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Marke:  Unbekannt
Typ / Nummer des Modells:  Teil IVA 11095661002 A21
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das Metall des Schmucks enthält Cadmium (gemessener Wert: 91 Gew .-%).

Cadmium ist gesundheitsschädlich, weil es sich im Körper ansammelt, Organe schädigen und Krebs erzeugen kann.

Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Zerstörung des Produktes
Beschreibung:  Kupferfarbener Schlüsselring mit Strasssteinen an einem Kreuz.
Chargennummer / Barcode:  H8888885183
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland




Warnungsnummer:  A12 / 0061/19
Produkt:  Wasserkocher
Name:  Schnurloser Wasserkocher
Risikoart:  Stromschlag
Kategorie:  Elektrische Geräte und Ausrüstungen
Marke:  SCARLETT
Typ / Nummer des Modells:  SC-20A
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das Produkt verfügt nicht über die erforderliche Erdverbindung und die elektrische Isolierung ist unzureichend.

Im Fehlerfall kann der Metallbehälter des Wasserkochers unter Strom stehen, was zu einem Stromschlag für die Benutzer führen kann.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Niederspannungsrichtlinie und der entsprechenden europäischen Norm EN 60335.

Import wurde an der Grenze abgelehnt
Beschreibung:  Wasserkocher mit 2-Liter-Metallbehälter.
Chargennummer / Barcode:  6940032567352
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Fotos: RAPEX – © 1995- 2019
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:

LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer:HAFTUNGSAUSSCHLUSS
VERANTWORTUNG FÜR MELDUNGEN
Die amtlichen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten und der EFTA-/EWR-Länder liefern die Informationen, die in diesen
wöchentlichen Übersichten veröffentlicht werden. Gemäß Anhang II.10 der Produktsicherheitsrichtlinie (2001/95/EG)
ist die meldende Partei für diese Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Haftung für die
Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.
WEITERVERWENDUNG VON MELDUNGEN
Die Weiterverwendungspolitik der Kommission wird umgesetzt durch den Beschluss 2011/833/EU der Kommission vom
12. Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten (siehe „Rechtlicher Hinweis“).
Die Weiterverwendung von Informationen aus den wöchentlichen Berichten ist gestattet, sofern die ursprüngliche
Bedeutung oder Botschaft der Meldungen nicht verzerrt und die Quelle wie folgt angegeben wird: „Wöchentliche
Übersichten der Meldungen des Schnellwarnsystems, kostenlos auf Englisch veröffentlicht unter
ec.europa.eu/consumers/rapid-alert-system, © Europäische Union, 2005 – 2018“.

ZUR KLARSTELLUNG
Sofern in dem Bericht nicht eigens festgelegt, beziehen sich Risiko und Nichteinhaltung auf die Gefährdung der
Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher.
Allerdings enthalten die wöchentlichen Berichte seit 2010 auch einen gesonderten Abschnitt über Produkte für den
gewerblichen Gebrauch, die ein Risiko für die Gesundheit und Sicherheit darstellen, und seit 2013 über Produkte, die
andere Risiken mit sich bringen, welche im Rahmen besonderer EU-Rechtsvorschriften geregelt sind (z. B. Umwelt- und
Sicherheitsrisiken). Darüber hinaus wurde ein eigener Abschnitt für Maßnahmen hinzugefügt, die gegen Produkte mit
als niedriger eingestuften Risiken ergriffen werden, sowie andere für die Öffentlichkeit relevante Informationen.
Bitte beachten Sie, dass in dieser Aufstellung aufgeführte urheberrechtlich geschützte Markenzeichen, Muster und
Logos von Wirtschaftsteilnehmern möglicherweise unter Verstoß gegen Rechte des geistigen Eigentums verwendet
werden und dies somit ohne Wissen und Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers geschieht.
Ferner werden auf dieser Seite weitere EU-Mitgliedstaaten genannt, die auf ihrem Markt Maßnahmen gegen das
gemeldete Produkt ergriffen haben.


Live Search

Blog