Schnellwarnung für Non-Food Produkte Woche 2-2019

Schnellwarnung für Non-Food Produkte Woche 2-2019

Berichtigung: Die Benachrichtigung A12 / 1579/18 aus Report-2018-044 wurde aktualisiert, um die betroffenen Modelle anzuzeigen und das Ursprungsland zu korrigieren.
Warnungsnummer:  A12 / 0072/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Xinda
Typ / Nummer des Modells:  NT9907
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das vertikale Dämpfungsvermögen ist zu gering. Bei einem Aufprall auf den Helm, zum Beispiel infolge von Steinschlag, wird die einfallende Energie nicht ausreichend absorbiert und kann Gehirnerschütterung und sogar Bewusstseinsverlust oder Koma verursachen.

Darüber hinaus ist der Helm nicht ausreichend stabil. Steine, die auf den Helm auftreffen, können ihn durchbohren und möglicherweise zu schweren Kopfverletzungen führen.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere über Amazon).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Warnungsnummer:  A12 / 0073/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Xinda
Typ / Nummer des Modells:  XD-Q9664
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das vertikale Dämpfungsvermögen ist zu gering. Bei einem Aufprall auf den Helm, zum Beispiel infolge von Steinschlag, wird die einfallende Energie nicht ausreichend absorbiert und kann Gehirnerschütterung und sogar Bewusstseinsverlust oder Koma verursachen.

Darüber hinaus ist der Helm nicht ausreichend stabil. Steinschläge können dazu führen, dass der Helm perforiert wird, was zu schweren Kopfverletzungen führen kann.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere über Amazon).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
    

Warnungsnummer:  A12 / 0074/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Unbekannt
Typ / Nummer des Modells:  STK0154016999
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Der Helm ist nicht ausreichend beständig gegen das Eindringen.

Aufprallende Steine ​​können in den Helm eindringen und schwere Kopfverletzungen verursachen.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere bei eBay).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Warnungsnummer  A12 / 0075/19
Produkt:  Helm für Bergsteiger
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Hobby- / Sportgeräte
Marke:  Unbekannt
Typ / Nummer des Modells:  STK016600715
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Der Helm ist nicht ausreichend beständig gegen das Eindringen.

Aufprallende Steine ​​können in den Helm eindringen und schwere Kopfverletzungen verursachen.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung (seit 21.04.2014 aufgehoben durch die Verordnung über persönliche Schutzausrüstung) und der entsprechenden Europäischen Norm EN 12492.

Verbot der Vermarktung des Produkts und aller begleitenden Maßnahmen
Beschreibung:  Kletterhelm für Bergsteiger. Das Produkt wurde online verkauft (insbesondere bei eBay).
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Warnungsnummer  A12 / 0043/19
Produkt:  Bus
Name:  S431DT
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  EvoBus
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0013; Typ: 410 01
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Ein Herstellungsfehler kann dazu führen, dass sich die Außenspiegeleinheit löst.
Es kann dann auf die Straße fallen und möglicherweise zu einem Unfall oder einer Verletzung führen.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen Mai und September 2018 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0044/19
Produkt:  Van
Name: Mercedes-Benz
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Sprinter
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 1760 *, e1 * 2007/46 * 1763 * Typ: KL3A4, FL3A5; Verkaufsbeschreibung: Sprinter
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Die Verbindung zwischen Lenkstange und Lenkgetriebe kann sich lösen.
Dies könnte zum Verlust der Lenksteuerung führen.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  Van
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen dem 17. September 2018 und dem 18. September 2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0063/19
Produkt:  Personenwagen
Name:  Accord,City,Civic,CR-V,Jazz,Insight,Pilot,TSX
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Honda
Typ / Nummer des Modells: GG3; GG5; GG6; GE6; GP1; ZE2; YF3; YF4, Typgenehmigungsnummern: e6 * 2001/116 * 0120 * 04; * 05; * 06; e6 * 2001/116 * 0121 * 03; * 04; * 05; e6 * 2001/116 * 0122 * 04; * 05; * 06; * 07; e6 * 2001/116 * 0113 * 03; * 04; * 05; e6 * 2001/116 * 0114 * 04; * 05; * 06; , e11 * 2001/116 * 0302 * 04; * 05; e11 * 2001/116/0322 * 03; e6 * 2001/116 * 0126 * 04; e6 * 2007/46 * 0011 * 00; * 01; e6 * 2001/116 * 0125 * 04; e6 * 2007/46 * 0010 * 00; * 01; e6 * 2001/116 * 0127 * 04; e6 * 2007/46 * 0015 * 00; * 01; * 02; * 03; , e6 * 2001/116 * 0115 * 05; * 06; * 07; * 08; e11 * 2001/116 * 0254 * 04; e11 * 2001/116 * 0271 * 03; e11 * 2001/116 * 0292 * 04; e11 * 2001/116 * 0293 * 06; e11 * 2001/116 * 0294 * 03; * 04; * 05; * 06; e11 * 2001/116 * 0301 * 03; * 04; * 05; , e6 * 2001/116 * 0128 * 04; e6 * 2007/46 * 0016 * 00; * 01; * 02; * 03; e6 * 2001/116 * 0131 * 02; e6 * 2007/46 * 0013 * 00; * 01; * 02; * 03; e6 * 2001/116 * 0132 * 02; e6 * 2007/46 * 0014 * 00; * 01; * 02; e6 * 2007/46 * 0012 * 00; * 01; * 02, e6 * 2001/116 * 0130 * 00; * 01; * 02; * 03; * 04; Typen: CP2; CP3; CS1; CS2; TF1; CW1; CW2; CW3; CU1; CU2; CU3; GM2; FA1; FA5; FG2; FA4; FD6; FD7; FD1; FD3; FD4; RE5; RE6; RE7; GG2; GG3; GG5; GG6; GE6; GG1; GG2;
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Ein Defekt im Gasgenerator des Beifahrerairbags für den Vordersitz führt zu unkontrolliertem Aufblasen und zum Freisetzen von Metallfragmenten, wenn der Airbag aktiviert wird.
Dies kann dazu führen, dass die Insassen des Fahrzeugs verletzt werden.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  PKW. Rückrufcode: 6CD, 6DD, 6ED
Chargennummer / Barcode: Von  2010 bis 2015 gefertigte Fahrzeuge sind betroffen.
Herkunftsland:  China, Japan, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
Es wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen, auch in:  Kroatien, Niederlande



Warnungsnummer:  A12 / 0065/19
Produkt:  Personenwagen
Name:  Verschiedene
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2001/116 * 0431 * 39 bis 49, e1 * 2001/116 * 0464 * 19 bis 22, e1 * 2001/116 * 0457 * 32 bis 40, e1 * 2001 / 116 * 0463 * 18 bis 20, e1 * 2001/116 * 0501 * 25 bis 38, e1 * 2007/46 * 1560 * 00 bis 11, e1 * 2007/46 * 1666 * 00 bis 09, e1 * 2001 / 116 * 0335 * 32 bis 40, e1 * 2001/116 * 0396 * 18 bis 20, e1 * 2007/46 * 0485 * 16, e1 * 2007/46 * 0643 * 07, e1 * 2001/116 * 0480 * 19 an 29, e1 * 2007/16 * 1884 * 00, e1 * 96/79 * 0064 * 36 bis 38, e1 * KS07 / 46 * 0065 * 00, Verkaufsbeschreibung: CLA, GLA, SLC, A-Klasse, AMG GT C-Klasse, E-Klasse, S-Klasse, SL, B-Klasse, GLC, CLS, G-Klasse, Typen: 204, 204AMG, 204K, 212, R1ES, R1EC, 221, 221AMG, 218, 218AMG, 204X 463, G463Landaulet
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Die Software des Kommunikationsmoduls für das Notrufsystem (eCall) ist fehlerhaft.
Dadurch kann es unmöglich sein, eine Sprechverbindung mit der Mercedes-Benz Notrufzentrale herzustellen oder Fahrzeugdaten zu übertragen.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  PKW. Rückrufcode: 5499637
Chargennummer / Barcode: Von  2016 bis 2018 gefertigte Fahrzeuge sind betroffen.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
Es wurden Produkte gefunden und Maßnahmen ergriffen, auch in:  Rumänien



Warnungsnummer:  A12 / 0066/19
Produkt:  Traktoren
Name: New Holland, Case IH, Steyr
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: T5, Farmall C, Kompakt
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummern: e13 * 167/2013 * 00010 bis 12 * 00; Typen: LE; LF; LG; Verkaufsbezeichnung: T5; Farmall C; Kompakt
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Mangelnde Abdeckungen bedeuten, dass während des Waschvorgangs des Motors Wasser in das Bremssystem gelangen kann.
Es besteht die Gefahr eines Bremsausfalls, wenn das Bremssystem eine hohe Temperatur erreicht.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  Traktoren
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen November 2016 und November 2018 produziert.
Ursprungsland:  Italien
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0076/19
Produkt:  Personenwagen
Name: Mazda 2
Risikotyp:  Feuer, Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mazda
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 1335 * 14; Typ: DJ1 Verkaufsbezeichnung Mazda 2
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Die Hochdruck-Kraftstoffleitung kann durch Kontakt mit anderen Komponenten beschädigt werden.
Dies könnte zu einem Kraftstoffleck führen, wodurch die Gefahr von Feuer und / oder Unfällen erhöht wird.
Rückruf des Produkts vom Endbenutzer
Beschreibung:  PKW. Rückrufcode: AJ030A.
Chargennummer / Barcode:  Fahrzeuge, die zwischen dem 6. März 2018 und dem 20. April 2018 hergestellt werden, sind betroffen.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0068/19
Produkt:  Schlüsselring
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Chemikalie
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Marke:  Unbekannt
Typ / Nummer des Modells:  Teil IVA 11095661002 A21
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das Metall des Schmucks enthält Cadmium (gemessener Wert: 91 Gew .-%).

Cadmium ist gesundheitsschädlich, weil es sich im Körper ansammelt, Organe schädigen und Krebs erzeugen kann.

Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Zerstörung des Produktes
Beschreibung:  Kupferfarbener Schlüsselring mit Strasssteinen an einem Kreuz.
Chargennummer / Barcode:  H8888885183
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland




Warnungsnummer:  A12 / 0061/19
Produkt:  Wasserkocher
Name:  Schnurloser Wasserkocher
Risikoart:  Stromschlag
Kategorie:  Elektrische Geräte und Ausrüstungen
Marke:  SCARLETT
Typ / Nummer des Modells:  SC-20A
Risikostufe:  Ernsthaftes Risiko
Das Produkt verfügt nicht über die erforderliche Erdverbindung und die elektrische Isolierung ist unzureichend.

Im Fehlerfall kann der Metallbehälter des Wasserkochers unter Strom stehen, was zu einem Stromschlag für die Benutzer führen kann.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Niederspannungsrichtlinie und der entsprechenden europäischen Norm EN 60335.

Import wurde an der Grenze abgelehnt
Beschreibung:  Wasserkocher mit 2-Liter-Metallbehälter.
Chargennummer / Barcode:  6940032567352
Ursprungsland:  China
Alarmierung eingereicht von:  Deutschland
  

Fotos: RAPEX – © 1995- 2019
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:

LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer:HAFTUNGSAUSSCHLUSS
VERANTWORTUNG FÜR MELDUNGEN
Die amtlichen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten und der EFTA-/EWR-Länder liefern die Informationen, die in diesen
wöchentlichen Übersichten veröffentlicht werden. Gemäß Anhang II.10 der Produktsicherheitsrichtlinie (2001/95/EG)
ist die meldende Partei für diese Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Haftung für die
Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.
WEITERVERWENDUNG VON MELDUNGEN
Die Weiterverwendungspolitik der Kommission wird umgesetzt durch den Beschluss 2011/833/EU der Kommission vom
12. Dezember 2011 über die Weiterverwendung von Kommissionsdokumenten (siehe „Rechtlicher Hinweis“).
Die Weiterverwendung von Informationen aus den wöchentlichen Berichten ist gestattet, sofern die ursprüngliche
Bedeutung oder Botschaft der Meldungen nicht verzerrt und die Quelle wie folgt angegeben wird: „Wöchentliche
Übersichten der Meldungen des Schnellwarnsystems, kostenlos auf Englisch veröffentlicht unter
ec.europa.eu/consumers/rapid-alert-system, © Europäische Union, 2005 – 2018“.

ZUR KLARSTELLUNG
Sofern in dem Bericht nicht eigens festgelegt, beziehen sich Risiko und Nichteinhaltung auf die Gefährdung der
Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher.
Allerdings enthalten die wöchentlichen Berichte seit 2010 auch einen gesonderten Abschnitt über Produkte für den
gewerblichen Gebrauch, die ein Risiko für die Gesundheit und Sicherheit darstellen, und seit 2013 über Produkte, die
andere Risiken mit sich bringen, welche im Rahmen besonderer EU-Rechtsvorschriften geregelt sind (z. B. Umwelt- und
Sicherheitsrisiken). Darüber hinaus wurde ein eigener Abschnitt für Maßnahmen hinzugefügt, die gegen Produkte mit
als niedriger eingestuften Risiken ergriffen werden, sowie andere für die Öffentlichkeit relevante Informationen.
Bitte beachten Sie, dass in dieser Aufstellung aufgeführte urheberrechtlich geschützte Markenzeichen, Muster und
Logos von Wirtschaftsteilnehmern möglicherweise unter Verstoß gegen Rechte des geistigen Eigentums verwendet
werden und dies somit ohne Wissen und Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers geschieht.
Ferner werden auf dieser Seite weitere EU-Mitgliedstaaten genannt, die auf ihrem Markt Maßnahmen gegen das
gemeldete Produkt ergriffen haben.


energyscout Warnung Rapex verbraucherportal

Aktuelle Verbraucherwarnungen für Deutschland vom 22.12.2017

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1848-1817
Produkt:  Wasserkocher
Name:  Automatic Cordless Kettle
Risikotyp:  Stromschlag
Kategorie:  Elektrogeräte und Anlagen
Brand: R&W Online-Mall
Typ / Modellnummer:  C03
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Die elektrische Isolierung ist unzureichend.

Dadurch können berührbare Teile unter Spannung stehen..

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Niederspannungsrichtlinie und der entsprechenden europäischen Norm EN 60335.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern, die Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)

Unternehmen Rückruf Seite:

Description: Electric kettle in stainless steel, capacity 2 litres
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
  



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1806-1817
Produkt:  LKW
Name:  Atego
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typ: 967; EG – Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 1170 e1 * 2007/46 * 1553 e1 * 2007/46 * 1641 e1 * 2007/46 * 1175 e13 * 2007/46 * 1741 e13 * 2007/46 * 1862
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Aufgrund eines Herstellungsfehlers ist der Oberflächenschutz nicht ausreichend haltbar und schließlich anfällig gegen Spannungskorrosion.
Als Ergebnis können die unteren Federteller der Parabelfedern an der Hinterachse brechen .
Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  LKW
Chargennummer / Barcode:  Die betreffenden Fahrzeuge wurden zwischen 2012.01.09 und 30/09/2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1817-1817
Produkt:  Motorrad
Name:  Z900
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Kawasaki
Typ / Modellnummer:  Typengenehmigungsnummer: e1 * 168/2013 * 00043 * 00 Typ: ZR900B
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Die Montagebohrung zur Befestigung der hinteren Stoßdämpfer-Zugstrebe am Rahmen kann sich ausweiten und die Zugstrebe kann im schlimmsten Fall herausbrechen.
Dies kann zum Verlust der Fahrstabilität führen.
Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Motorrad
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden in den Jahren 2017 und 2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Thailand
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen, Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1818-1817
Produkt:  PKW / LKW
Name: Transit, Focus, C-Max
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Ford
Typ / Modellnummer:  Zulassungsnummer: e13 * 2001/116 * 1018 * 00, e13 * 2001/116 * 1017 * 00 Typennummern: DM2-CNG, DA3-CNG
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Korrosion am Erdgas-Multiventil kann im Brandfall zu Fehlfunktionen der Druckentlastungsvorrichtung führen.
Folge: Potentielles Risiko eines unzulässigen Druckaufbaus im Erdgastank im Brandfall.
Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Erdgas PKW / LKW
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 2003 und 2011 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1824-1817
Produkt:  Personenwagen
Name:  G – Klasse
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typengenehmigungsnummer: e1 * 96/79 * 0064 * 36-38 Typ: 463
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Die Software des Elektronischen Stabilitäts-Programm (ESP) kann zu Fehlfunktionen neigen.
Die Bremsen und / oder Bremsweg könnte als Folge verlängert werden. Dies könnte das Risiko eines Unfalls erhöhen.
Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 9/2015 und 11/2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1850-1817
Produkt:  Personenwagen
Name:  Arteon
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  VW
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 1725 * Typ: 3H
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr
Die Klebeverbindung zwischen dem oberen und unteren Teilen des Heckspoilers ist möglicherweise fehlerhaft.
Der obere Teil des Spoilers könnte folglich verloren werden, während das Fahrzeug in Bewegung ist und könnte den nachfolgenden Verkehr gefährden.
Maßnahmen , die von den Wirtschaftsbeteiligten: Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge  waren zwischen 24/8/2017 31/8/2017 und produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Niederlande





Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


Wasserkocher rapex Warnung energyscout verbraucherportal

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 09.09.2017

Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1257-1217
Produkt:  Wasserkocher
Name:  Wasserkocher
Risikotyp:  Feuer
Kategorie:  Elektrogeräte und Anlagen
Marke:  AFK
Typ / Modellnummer:  WK 2200.50C; Produkt Ref .: 5046935/00 FZ-805
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Produkt ist nicht belastbar, und das Material des Kessels kann leicht Feuer fange. Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Niederspannungsrichtlinie und der entsprechenden europäischen Norm EN 60335.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Schwarz Wasserkocher, 1,7 Liter.
Chargennummer / Barcode:  4025442161245
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
 



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1233-1217
Produkt:  Personenwagen
Name:  5er Limousine, 5er Touring, 6er Gran Turismo
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  BMW
Typ / Modellnummer:  EG – Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 1688, e1 * 2007/46 * 1750, e1 * 2007/46 * 1791; Typen: G5L, G5K, G6GT
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die vorderen Sicherheitsgurte können einen fehlerhaften Verriegelungsmechanismus aufweisen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden im Jahr 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen, Schweden





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1254-1217
Produkt:  Personenwagen
Name:  Mito
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Alfa Romeo
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e3 * 2001/116 * 0278 *; Typ: 955
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Fehlerhafte Befestigung des Mikro-Gasgenerator kann Teile des Sicherheitsgurts lösen und dabei in den Fahrgastraum gelangen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum Oktober 2016 bis Januar 2017 sind betroffen
Herkunftsland:  Italien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen wurden auch in:  Irland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1255-1217
Produkt:  Wohnmobil
Name:  Eleganz, Viseo
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Bürstner
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 0328 *; e1 * 2007/46 * 1032 *; Arten: 3030, 4030
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Bett über dem Fahrer- und Beifahrersitz kann nach unten fallen, während der Freigabe durch den Verriegelungsmechanismus.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Wohnmobil
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen 2015 und 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1258-1217
Produkt:  Personenwagen
Name: Ypsilon
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Lancia
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: Einzelgenehmigung.
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Aufgrund einer unzureichenden Schweißnaht kann sich die hintere rechte ISOFIX-Kindersitzbefestigung im Fall eines Unfalls ablösen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden im November 2014 hergestellt
Herkunftsland:  Italien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1259-1217
Produkt:  Personenwagen
Name:  E-Klasse
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2001/116 * 0501 * 28-32, e1 * 2007/46 * 1560 * 00-04; Typ: 212, R1ES
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Mischungsverhältnis des Treibstoffs für den Sitzgurt Vorspann Zünder ist möglicherweise falsch. Bei einem Unfall, bei dem die hinteren Sitz-Gurtstraffer aktiviert wurden, zünden die Zünder möglicherweise nicht wie vorgesehen und die Gurtstraffer würden die erforderliche Rückhalteleistung nicht liefern.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen August 2016 und Mai 2017 hergestellt
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Irland, Polen





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1263-1217
Produkt:  Bus
Name:  Skyliner L
Risikotyp:  Feuer, Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  MAN / Neoplan
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e4 * 2007/46 * 0559; Typ: B.2007.46.014
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Der gekrümmte Schlauch der Ölleckleitung für den hydrostatischen Lüfterantrieb kann undicht werden. Als Ergebnis der Schlauchschwellung (abhängig von der Menge des Öls und der Temperatur) kann es an den Befestigungsklammern reißen. Das Öl kann sich somit an heißen Teilen entzünden.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen April 2015 und Juli 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1223-1217
Produkt:  Lenkradabdeckung
Name:  direksiyon Kilifi – Lenkradbezug
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Andere
Marke:  Akhan
Typ / Modellnummer:  KMHLB259E
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Griffe enthalten polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAHs), einschließlich unter anderem: Benzo (a) pyren (Messwert von bis zu 57,5 ​​mg / kg), Benzo (e) pyren (Messwerte von bis zu 39,5 mg / kg), Benzo ( j) Fluoranthen (Messwert bis: 49 mg / kg). Diese PAKs sind krebserregend. Der Verbraucher kann dem ausgesetzt werden, wenn das Produkt mit der Haut direkt und längere Zeit oder widerholt in Kontakt kommt. Das Produkt unterliegt nicht der REACH-Verordnung entsprechen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Einzelhändler)
Beschreibung:  Lenkradverkleidung für Kraftfahrzeuge, geeignet für den Renault Scenic.
Chargennummer / Barcode:  252699890194
Herkunftsland:  Unbekannt
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland

Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


Live Search

Blog