Google Pagerank ist abgeschaltet

  • 0

Google Pagerank ist abgeschaltet

Category : allgemein

Google Pagerank ist auf 0

Für viele Webseitenbetreiber war er das Maß aller Dinge, der PageRank von Google. Nun hat sich Google endlich dazu entschlossen, diesen abzuschaffen. Vor langer Zeit wurde dies ja schon öfters angekündigt. Google bestätigte, dass die Google PageRank Anzeige in der Toolbar in den kommenden Wochen vollständig abgestellt wird. Dieser Termin war vorgestern, also am 18. April 2016.

Für Webmaster war der Toolbar PageRank über viele Jahre hinweg eine wichtige Kennzahl, um den Wert einer Webseite zu ermitteln. Die Ausgabe als Zahl zwischen 0 und 10 erleichterte die Auswertung und den Vergleich mit dem Wettbewerb. Regelmäßige Updates der Daten ermöglichten eine Aussage über Erfolg oder Misserfolg der eigenen Webseite.  Zunächst stellte der PageRank die Basis des Algorithmus dar, der zur Berechnung des Rankings verwendet wurde. Später stellten sich dann weitere Faktoren als bedeutend heraus, die im Algorithmus ebenfalls Berücksichtigung fanden. Der PageRank verlor in Folge dessen immer mehr an Bedeutung. Die Frage stellt sich jetzt auch für viele Domainkäufer, die bei den Käufen und Verkäufen besonders auf den PR gesetzt haben, welche Bewertungsformeln gilt es nun zu beachten?

 

Wer dennoch seine Webseite durchecken will dem empfehle ich hier den SEO Check  auf SeoCheck oder hier auf Seitwert.de




Shocking news for authority domain, Google Pagerank is 0 for all domains
After 3 years of frozen state, Google Pagerank died forever during the weekend. Obviously it still exists, hidden in Google’s databases as one of the most important ranking factor but there is no way anymore to check the Pagerank of a domain: Pagerank toolbar shows 0 for all domains / Google Pagerank API returns 0 for all domains

The question arises now available for many domain buyers who have placed particular attention to the PR in the purchases and sales which valuation formulas must now be considered?





Live Search