Aktuelle Verbraucherwarnungen und Rückrufe der EU für Deutschland vom 05.10.2018

energyscout verbraucherportal

Aktuelle Verbraucherwarnungen und Rückrufe der EU für Deutschland vom 05.10.2018

 

Die im Bericht 20-2014 vom 23. Mai 2014 veröffentlichte Mitteilung A11 / 0049/14 wurde auf Ersuchen der notifizierenden Behörde infolge des Urteils des Gerichts in der Rechtssache T-474/15 zurückgezogen
Alarmnummer:  A12 / 1467/18
Produkt:  Reisesteckeradapter
Name:  Universeller Reiseadapter
Risikoart:  Stromschlag
Kategorie:  Elektrische Geräte und Anlagen
Marke:  UNITED
Typ / Nummer des Modells:  UTA1647
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Ein Schuko-Stecker ohne angeschlossenen Schutzleiter könnte in das Gerät eingesetzt werden.

Der Benutzer kann mit spannungsführenden Teilen in Berührung kommen.

Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Niederspannungsrichtlinie und der relevanten europäischen Norm EN 60335-1.

Maßnahmen der Wirtschaftsakteure: Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Von den Behörden angeordnete Maßnahmen (an: Importeur): Vernichtung des Produkts, Rückruf des Produkts vom Endverbraucher
Beschreibung:  Der würfelförmige Reiseadapter (6,2 cm x 4,8 cm x 7,5 cm) hat einen ausziehbaren UK (oder USA / AUS) Stecker, der durch einen Schiebeschalter und einen zweiten ausziehbaren Eurostecker gesichert ist. Das Gerät verfügt außerdem über eine USB-Ladebuchse (5V, 1000 mA) und zwei austauschbare Sicherungen.
Chargennummer / Barcode:  5709884030459
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland
   
Warnungsnummer:  A12 / 1475/18
Produkt:  Ohrringe
Name: ER Lena Mixy 993
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Schmuck
Marke:  Colloseum Zubehör
Typ / Nummer des Modells:  0316175C 161
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Das Produkt enthält Cadmium (Messwert: 15 Gew .-%).

Cadmium ist schädlich für die menschliche Gesundheit, da es sich im Körper anreichert und Organe schädigen kann und Krebs verursachen kann.

Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Einzelhändler)
Beschreibung:  Ohrringe aus einem silberfarbenen Metallkreis mit Strasssteinen, die an einem geraden Haken hängen. Präsentiert auf einem weißen Kartonbogen mit schwarzem Aufdruck.
Chargennummer / Barcode:  4057328159091
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland
 
Alarmnummer:  A12 / 1434/18
Produkt:  LKW
Name:  TGA, TGS, TGX
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  MAN
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e4 * 2007/46 * 0229 *, e4 * 2007/46 * 0231 *, K681 *, K685 *; Typ: L.2007.46.00, L.2007.46.003, TGA02, TGA03
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Aufgrund der begrenzten strukturellen Haltbarkeit können an den Radkränzen der Vorderachse Risse auftreten. Solche Risse können dazu führen, dass die Befestigungsfläche der Felge an der Vorderachse vollständig durchbricht.
Dies könnte zum Verlust eines Vorderachsrads führen, wodurch das Fahrzeug unkontrollierbar wird.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Lastwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen Mai 2001 und Juli 2017 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland




Warnungsnummer:  A12 / 1435/18
Produkt:  LKW
Name:  Actros 963, Antos 963, Arocs 964
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigung Nr. E1 * 2007/46 * 0726-043 Typ: 963-0-A; 963-0-B; 963-0-C; 963-0-D; 963-0-F; 963-2-A; 963-2-B; 963-2-E; 963-2-F; 963-4-A; 963-4-B; 963-4-C; 963-4-D; 963-4-E; 963-4-F; 963-7-E; 963-8-G; 96
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Der äußere Teil des vorderen Luftleitblechs kann sich vom inneren Teil oder vom Fahrzeug lösen.
Im schlimmsten Fall kann der äußere Teil abfallen und das Unfallrisiko erhöhen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Lastwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen 2017 und 2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland
Alarmnummer:  A12 / 1443/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name: Ampera-e
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Opel
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummern: e13 * 2007/46 * 1777 * 00 – * 05; Typ: 1G0F
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Ein Fremdkörper könnte in den oberen Mantel der Lenksäule fallen.
Die Lenksäule kann dadurch blockieren.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen. Rückrufcode des Unternehmens: E18-180146
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen dem 27. Juni 2016 und dem 31. August 2018 produziert.
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten
Alarm gesendet von:  Deutschland




Alarmnummer:  A12 / 1444/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  CT6
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Cadillac
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: E13 * 2007/46 * 1650 * 00-05; Typ: O1SL
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Klebstoffreste auf den Isofix-Halterungen können verhindern, dass der Kindersitz korrekt installiert wird.
Folglich kann der Schutz des Kindes nicht garantiert werden.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen. Rückrufcode des Unternehmens: 18228EU
Chargennummer / Barcode:  Fahrzeuge, die zwischen 2016 und 2018 produziert wurden, sind betroffen.
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten
Alarm gesendet von:  Deutschland
Warnungsnummer:  A12 / 1447/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  E-Klasse, CLS, AMG GT
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2001/116 * 0501 * 31- * 35, e1 * 2007/46 * 1560 * 05- * 08, e1 * 2007/46 * 1818 * 00- * 01; Typen: 212, R1ES, R1ECLS
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Kalibrierung des Insassenklassifizierungssystems für den Beifahrersitz funktioniert nicht korrekt.
Wenn ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz installiert ist, wird der Airbag möglicherweise nicht deaktiviert und im Falle eines Unfalls ausgelöst.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen. Rückrufcode des Unternehmens: 9192046
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen April 2017 und Juni 2018 produziert.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland




Alarmnummer:  A12 / 1448/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  GLE, GLS
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2007/46 * 0598 * 23-24, e1 * 2007/46 * 0826 * 11-12 Typen: 166, 166 AMG
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Kolben an den Bremssätteln der Hinterachse sind nicht ausreichend.
Dies kann zu einer verminderten Bremsleistung oder einem Ausfall des hinteren Bremskreises führen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen. Rückrufcode des Unternehmens: 4292034
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen April 2018 und Juni 2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland
Warnungsnummer:  A12 / 1464/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name: Tiguan Allspace
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  VW
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2001/116 * 0450 * 33; Typ: 5N
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die untere Befestigungsöse der hinteren gasgefüllten Stoßdämpfer kann falsch geschweißt sein.
Infolgedessen kann sich die Stoßdämpferbefestigung an der Hinterachse lösen und die Fahrzeughandhabung beeinträchtigen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen. Rückrufcode des Unternehmens: 42I8
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen dem 15.1.2018 und dem 14.3.2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland
Produkte wurden gefunden und Maßnahmen wurden auch in den Niederlanden ergriffen 




Warnungsnummer:  A12 / 1465/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  Kompass
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Jeep
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e11 * 2007/46 * 4037 * 02; Typ: MX
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Aufgrund unzureichender Verschweißung kann der vordere Querlenker brechen.
Dies könnte folglich zu einem Verlust der Fahrstabilität führen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen. Copmany Rückrufcode: U42
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen dem 12. Januar 2018 und dem 21. Januar 2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten
Alarm gesendet von:  Deutschland
Warnungsnummer:  A12 / 1466/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  Kompass
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Jeep
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e11 * 2007/46 * 4037 * 01; Typ: MX
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die elektrischen Anschlüsse für die Tagfahrleuchten sind unzureichend und die Beleuchtung kann vom Fahrer deaktiviert werden.
Als Folge kann die Sichtbarkeit des Fahrzeugs und seine Identifizierung durch andere Fahrer verringert werden.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen. Rückrufcode des Unternehmens: T77
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen dem 15. Dezember 2016 und dem 26. Oktober 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten
Alarm gesendet von:  Deutschland




Warnungsnummer:  A12 / 1445/18
Produkt:  Plastikpuppe mit Zubehör
Name:  Schönheit Neue Serie
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Spielzeug
Marke:  Unbekannt
Art / Nummer des Modells:  Unbekannt
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Das Plastikmaterial des Puppenkopfes enthält Bis (2-ethylhexyl) phthalat (DEHP) (Meßwert: 28,3 Gew .-%).

Dieses Phthalat kann die Gesundheit von Kindern schädigen und mögliche Schäden am Fortpflanzungssystem verursachen.

Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen, die von Behörden angeordnet werden (an: Importeur): Verbot des Inverkehrbringens des Produkts und etwaiger Begleitmaßnahmen, Rücknahme des Produkts vom Markt
Beschreibung:  Puppe mit abnehmbarem weichen Plastikkopf und Zubehör (Fahrrad, Helm, zwei zusätzliche Kleider) in buntem Karton.
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland

Fotos: RAPEX – © 1995- 2018
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:

LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.


Rapex warnung energyscout

Aktuelle Verbraucherwarnungen für Deutschland vom 16.03.2018

Die Mitteilung A12 / 0333/18 von Bericht-2018-009 wurde aktualisiert, um Korrekturen an der Produktkategorie und den geltenden Rechtsvorschriften vorzunehmen.
Warnungsnummer  A12 / 0381/18
Produkt:  Lederhandtasche
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Marke:  Bercy
Art / Nummer des Modells:  15 2016
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Menge an Chrom (VI) im Leder des Beutels ist zu hoch (Messwert bis 6,6 mg / kg).
Chrom (VI) ist sensibilisierend und kann allergische Reaktionen auslösen.
Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Beschreibung:  Handtasche aus Lederstücken in verschiedenen Farben (hell bis dunkelbraun).
Chargennummer / Barcode:  4013713001680
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland
 



Warnungsnummer  A12 / 0386/18
Produkt:  Maskenkostüm
Name: Maske
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Bekleidung, Textilien und Modeartikel
Marke:  Tedi
Typ / Nummer des Modells:  36925001741000000100
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Das Produkt enthält Cadmium (Messwert: 0,1 Gew .-%)
Die Exposition gegenüber Cadmium ist gesundheitsschädlich, da es sich im Körper anreichert und die Organe schädigen kann und Krebs verursachen kann.
Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Händler)
Beschreibung:  „Pumpkin“ Gesichtsmaske aus orangefarbenem Textil und schwarzem Kunststoff; Verpackung: transparente Plastiktüte mit Kartonetikett.
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland



Warnungsnummer  A12 / 0377/18
Produkt:  Schwerlastfahrzeug
Name:  FH, FH16, FMX
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Volvo Trucks
Typ / Modellnummer:  Verschiedene
Risikoniveau :  Schwerwiegendes Risiko
Ein Fehler im Gasgenerator des Fahrer-Airbags verursacht ein unkontrolliertes Aufblasen, wenn der Airbag aktiviert wird.
Der Fehler könnte zu einem Verkehrsunfall führen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Schwerlastfahrzeug
Chargennummer / Barcode:  Die Meldung betrifft Lastkraftwagen, die zwischen 2012 und 2017 hergestellt wurden.
Herkunftsland:  Schweden
Alarm gesendet von:  Deutschland
Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Slowakei



Warnungsnummer  A12 / 0380/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  500 L
Risikoart:  Feuer
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Fiat
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: e3 * 2001/116 * 0217; Typ: 199
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Isolierung des Elektrokabels in der Standheizung kann beschädigt werden.
Dies könnte zu einem Kurzschluss führen und einen Brand verursachen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge wurden zwischen dem 24.8.2012 und dem 14.9.2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland



Warnungsnummer:  A12 / 0388/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name: Arteon Golf Passat Tiguan
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  VW
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2001/116 * 0307 *, e1 * 2007/46 * 1725 *, e1 * 2001/116 * 0450 *, e1 * 2007/46 * 0623 *, e1 * 2007 / 46 * 0627 * Typen: 3C, 3H, 5N, AU, AUV
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Bremsscheiben an der Vorderachse sind zu schwach.
Dies hat zur Folge, dass die Bremsscheibe bei extremem Druck reißen oder sogar brechen kann, was die Bremsleistung beeinträchtigt.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen.
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen dem 19. Januar 2018 und dem 14. Februar 2018 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland
Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen, auch in:  Irland





Warnungsnummer:  A12 / 0358/18
Produkt:  Tattoo Produkt
Name:  Sienna
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Chemische Produkte
Marke:  INTENZE
Typ / Nummer des Modells:  ARTIKEL: ST1199ALEXTER REF: 21C22515G23150074
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Das Produkt enthält Nickel (86 mg / kg) und Blei (11 mg / kg).
Nickel kann zu Hautreizungen führen und Sensibilisierungen auslösen oder allergische Reaktionen hervorrufen, und die Exposition gegenüber Blei ist schädlich für die menschliche Gesundheit und kann Entwicklungsneurotoxizität verursachen.
Der Resolution ResAP (2008) 1 des Europarats über die Anforderungen und Kriterien für die Sicherheit von Tätowierungen und Permanent Make-up empfiehlt, dass der Bleigehalt in Tätowierfarben 2 mg / kg und der Gehalt von Nickel in Tätowierfarben nicht überschreiten soll und so niedrig wie technisch möglich sein soll.
Maßnahmen der Wirtschaftsakteure: Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Vertriebshändler)
Von den Behörden angeordnete Maßnahmen (gegenüber: Vertriebshändler): Verbot des Inverkehrbringens des Produkts und etwaiger Begleitmaßnahmen
Beschreibung:  Rötlich-braune Tätowiertinte in einer transparenten Plastikflasche mit Etikett und Schraubverschluss mit Dosierdüse; Volumen: 30 ml.
Chargennummer / Barcode:  BATCH: RX44Q22Y77W122O72RD68G87IMX40, EXP: 30.11.2019, LOS: SS199
Herkunftsland:  Vereinigte Staaten
Alarm gesendet von:  Deutschland
 



Warnungsnummer:  A12 / 0356/18
Produkt:  Ohrringe
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Schmuck
Marke: Bijou Brigitte
Typ / Nummer des Modells:  E1 110.115.515
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die durch den Ohrringverschluss freigesetzte Nickelmenge ist zu hoch (Messwert bis zu 2,4 μg / cm² / Woche).
Nickel ist ein starker Sensibilisator und kann allergische Reaktionen verursachen, wenn es in Artikeln vorhanden ist, die in direkten und längeren Kontakt mit der Haut kommen.
Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Zerstörung des Produkts, Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Beschreibung:  Metall, Creolen mit Verschlusshaken.
Chargennummer / Barcode:  4049077427668
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland



Warnungsnummer  A12 / 0357/18
Produkt:  Ohrringe
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Schmuck
Marke: Bijou Brigitte
Typ / Nummer des Modells:  E1 110.171.610
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Menge an Nickel, die durch den Ohrring freigesetzt wird, ist zu hoch (Messwerte bis zu 2,5 μg / cm² / Woche).
Nickel ist ein starker Sensibilisator und kann allergische Reaktionen verursachen, wenn es in Artikeln vorhanden ist, die in direkten und längeren Kontakt mit der Haut kommen.
Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Zerstörung des Produkts, Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Beschreibung:  Schwarze Ohrringe, besetzt mit Strasssteinen.
Chargennummer / Barcode:  4049077526231
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland



Warnungsnummer  A12 / 0339/18
Produkt:  Bus
Name:  Verschiedene Modelle
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  EvoBus
Typ / Nummer des Modells:  Citaro, Conecto, Tourismo, Travego, Integro, Intouro
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Fehlerhafte Software kann dazu führen, dass die Feststellbremse gelöst wird.
Das Fahrzeug kann in Bewegung gesetzt werden, bevor die Stoppbremse wirksam werden kann.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Bus
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen Oktober 2010 und März 2015 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland
Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Slowenien



Warnungsnummer  A12 / 0349/18
Produkt:  Motorrad
Name: Corsaro ZZ
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Moto Morini
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: E8 * 168/2013 * 00004 * 00 Typ: 10
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Im vorderen Hauptbremszylinder kann es zu einem Knacken kommen.
Die Bremsleistung könnte dadurch reduziert werden.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Motorrad
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen dem 18.05.2017 und dem 10.12.2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Italien
Alarm gesendet von:  Deutschland





Warnungsnummer  A12 / 0351/18
Produkt:  Kugelkupplung
Name:  Schraubkupplung K50
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  AL-KO
Typ / Nummer des Modells:  Typgenehmigungsnummer: E1 SSR-011763 Typ: K50 Ø50
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Kugelkupplung könnte bei einigen zulässigen Anhängerkombinationen brechen.
Sollte die Kugelkupplung brechen, könnte dies dazu führen, dass sich der Anhänger während der Fahrt löst. Dies könnte zu einem Unfall führen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Kugelkupplung zum Abschleppen
Chargennummer / Barcode:  Alle auf dem Markt befindlichen Kugelkupplungen sind betroffen.
Herkunftsland:  Deutschland
Alarm gesendet von:  Deutschland
Produkte wurden gefunden und Maßnahmen wurden auch in Island
 



Warnungsnummer:  A12 / 0360/18
Produkt:  Geländewagen
Name:  Kann-AM
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke: Outlander
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e13 * 2002/24 * 0517 * 05, e13 * 2003/37 * 0281 * 07; Art: L
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Lenkwelle der elektronischen Servolenkung kann brechen.
Dies könnte zu einem Verlust der Lenkkontrolle führen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Description: Quad
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden 2016 und 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Mexiko
Alarm gesendet von:  Deutschland
Produkte wurden gefunden und Maßnahmen wurden auch in  Dänemark getroffen



Warnungsnummer:  A12 / 0368/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  Giulia, Stilfs
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Alfa Romeo
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e3 * 2007/46 * 0382 * 09, e3 * 2007/46 * 0435 * 02 Typen: 952, 949
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Die Brems- und Kupplungsflüssigkeit enthält Mineralöl und kann daher bestimmte Komponenten des Bremssystems und der Kupplung beschädigen.
Dadurch können die Brems- und Kupplungssysteme ausfallen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen November 2017 und Dezember 2017 produziert.
Herkunftsland:  Italien
Alarm gesendet von:  Deutschland





Warnungsnummer  A12 / 0369/18
Produkt:  Personenkraftwagen
Name:  Giulietta
Risikoart:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Alfa Romeo
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e3 * 2007/46 * 0027 * 25; Typ: 940
Risikoniveau :  Schwerwiegendes Risiko
Die Brems- und Kupplungsflüssigkeit enthält Mineralöl und kann daher bestimmte Komponenten des Bremssystems und der Kupplung beschädigen.
Dadurch können die Brems- und Kupplungssysteme ausfallen.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rückruf des Produkts von Endverbrauchern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenkraftwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen November 2017 und Dezember 2017 produziert.
Herkunftsland:  Italien
Alarm gesendet von:  Deutschland



Alarmnummer  A12 / 0375/18
Produkt:  Gehörschutz
Name:  Unbekannt
Risikoart:  Chemisch
Kategorie:  Schutzausrüstung
Marke:  KWB
Typ / Nummer des Modells:  376010
Risikoniveau  Schwerwiegendes Risiko
Das Kunststoffmaterial des Produktes enthält Di- (2-ethylhexyl) phthalat (DEHP) (Meßwert: 28,1 Gew .-%).
Dieses Phthalat ist Fortpflanzungsgefährdend.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Gehörschutz Gehörschutz.
Chargennummer / Barcode:  4009313760102
Herkunftsland:  China
Alarm gesendet von:  Deutschland
  


Fotos: RAPEX – © 1995- 2018
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.



RAPEX Warnung auf energyscout Verbraucherportal Baby Doll Puppe

Aktuelle Verbraucherwarnung der EU (NonFood) vom 18.08.2017

Mitteilung A12 / 0963/17 vom Bericht-2017-029 wurde von der RAPEX-Website bis zur Prüfung neuer Berichte vorübergehend entfernt.


Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1096-1017

Produkt:  Halskette
Name:  Unbekannt
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Schmuck
Marke:  Unbekannt
Typ / Modellnummer:  2300289820 (schwarze Halskette) 2300289831 (blaue Halskette) 2300289852 (rote Halskette)
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Der Anhänger enthält Cadmium (Messwert 34.7% nach Gewicht). Cadmium ist schädlich für die menschliche Gesundheit, weil es sich im Körper ansammelt und Organe schädigen und  Krebs verursachen kann. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Beschreibung:  Lederkette mit runden Metallanhängern, erhältlich in drei verschiedenen Farben.
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1107-1117
Produkt:  Armband
Name:  Modeschmuck
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Schmuck
Marke:  Unbekannt
Typ / Modellnummer:  Art. Nr. AR785
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Produkt enthält Cadmium (Messwert von 15,9% nach Gewicht). Cadmium ist schädlich für die menschliche Gesundheit, weil es sich im Körper ansammelt und Organe schädigen und Krebs verursachen kann. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen : Andere (Von: Importeur)
Beschreibung:  Metallarmband von sechs herzförmigen Verbindungen, weißen Karte Etikett mit goldfarbener Print.
Chargennummer / Barcode:  Unbekannt
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1115-1117
Produkt:  Halskette
Name: Kette Kreuz schwarz (‚Black cross necklace‘)
Risikotyp:  Chemische
Kategorie:  Schmuck
Marke:  Mottoland
Typ / Modellnummer:  6130602
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Der Anhänger enthält Cadmium (Messwert 9,2% nach Gewicht). Cadmium ist schädlich für die menschliche Gesundheit, weil es sich im Körper ansammelt und Organe schädigen und Krebs verursachen kann. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt (Von: Importeur)
Beschreibung:  Silberfarbene Kette mit einem großen Metallkreuz, verziert mit Halbedelsteinen. Verpackt in einem transparenten Plastikbeutel mit einem schwarz / violett Papphülse.
Chargennummer / Barcode:  4002162704303
Herkunftsland:  China
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
 



Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1091-1017
Produkt:  Wohnmobil
Name:  roadcar 540, 600, 640
Risikotyp:  Stromschlag
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Capron
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummern: e1 * 2007/46 * 1442, e1 * 2007/46 * 1473; Typen: CKF1, CKF2
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Das Anschlusskabel für die externe Buchse ist falsch installiert worden. Als Ergebnis kann das Scheibenwischergestänge die Außenisolierung des Kabels abscheuern.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Wohnmobil
Chargennummer / Barcode:  Produktion von folgenden Jahren betroffen: 2015 und 2016.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1092-1017
Produkt:  Personenwagen
Name:  S-Klasse
Risikotyp:  Feuer
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Brand: Mercedes-Benz
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 2001/116 * 0335 * 33-34 Typ: 221
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die schlecht installierte elektrische Systemverdrahtung im Fahrgastraum kann zu einem Kurzschluss und zu Feuer führen.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die Fahrzeuge welche betroffen sind, wurden zwischen 09.03. 2017  und 24.05. 2017 hergestellt.
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1094-1017
Produkt:  Personenwagen
Name:  XC90
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  Volvo
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e4 * 2007/46 * 0929 * 04; Typ: L
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Fehlerhafte Befestigungen des Mikro-Gasgenerator für den Gurtstraffer in der dritten Sitzreihe bedeutet, dass sich im Falle des Einsatzes des Gurtstraffers, Teile des Gasgenerators lösen könnten und Verletzungen der Insassen des Autos verursachen können.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Personenwagen
Chargennummer / Barcode:  Die betroffenen Fahrzeuge wurden zwischen 2016.08.11 und 23.0./2016  hergestellt.
Herkunftsland:  Schweden
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen, Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1112-1117
Produkt:  Motorrad
Name:  G310R
Risikotyp:  Verletzungen
Kategorie:  Kraftfahrzeuge
Marke:  BMW
Typ / Modellnummer:  Typgenehmigungsnummer: e1 * 168/2013 * 00017 *; Typ: 5R31
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Lenkerklemme kann falsch verschraubt worden sein . Dies kann zu einer Verdrehung des Lenkers führen, was ein Unfall zur Folge hat.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Motorrad
Chargennummer / Barcode:  Die Motorräder betroffen waren zwischen dem 15. Dezember 2016 und 1. April 2017 produziert.
Herkunftsland:  Indien
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen auch in:  Polen, Niederlande





Benachrichtigungsnummer:  A12 / 1111-1117
Produkt:  Baby – Puppe
Name: Schlaf-Baby mit Mütze (‚Baby doll with hat‘)
Risikotyp:  Würgen
Kategorie:  Spielzeug
Marke:  AMIA
Typ / Modellnummer:  Artikel – Nr: 500 06 042
Risikostufe:  Ernsthafte Gefahr

Die Wimpernband löst leicht aus dem Augenlid der Puppe. Kleine Kinder können diese in den Mund nehmen und daran ersticken. Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugsicherheitsrichtlinie und der entsprechenden europäischen Norm EN 71-1.

Maßnahmen : Rückruf des Produkts von Endnutzern (Von: Hersteller)
Beschreibung:  Schätzchen , das mit Hut und sortierte Kleidung Puppe; Größe 30 cm.
Chargennummer / Barcode:  4022498508086
Herkunftsland:  Deutschland
ALERT bereitgestellt von:  Deutschland
Die Produkte wurden gefunden und Maßnahmen ergriffen wurden auch in:  Luxemburg



Fotos: RAPEX – © 1995- 2017
„Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – [laufendes Jahr] Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Deutsche Übersetzung mit Lizenz der Europäischen Kommission:LP-040-DE © www.energyscout.eu

Disclaimer: Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die Webseite energyscout.eu macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission


Live Search

Blog