REWE-Shutterstock

Rückruf bei Rewe: Trauben mit Pestizid belastet

Rewe ruft Tafeltrauben zurück. Der Grund für den Rückruf: Bei den Früchten wurde ein erhöhter Gehalt eines bei uns nicht zugelassenen Pestizids festgestellt.

Tafeltrauben, die bei Rewe verkauft werden, wurden zurückgerufen. Laut Produktwarnung.eu enthalten die betroffenen Früchte ein Pflanzenschutzmittel, das in der EU nicht zugelassen ist.

Dringender Rückruf bei Rewe: Pestizide bei Trauben
Von dem Rückruf ist folgendes Produkt betroffen:

Hersteller: Fresh Solutions Netherlands BV
Produkt: „Tafeltrauben Mix – Süß und Kernlos“, 500 Gramm
Herkunftsland: Indien
GGN 4056186948243
MH06093654401
Lcode 1104
GTIN Barcode 4053702010071

Beitrag: oekotest.de

Foto: Shutterstock / nitpicker

Weitere Verbraucherwarnungen und Produktrückrufe sowie Preisvergleiche findest Du hier!

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert