Barbie unterm Weihnachtsbaum? Ganz schlechte Idee!

Puppen: Barbie, Lili und Baby Sweetheart rasseln durch

Frankfurt, 16.11.2023 – Unterm Weihnachtsbaum sollten diese Puppen laut ÖKO-TEST besser nicht liegen: Die My first Barbie Malibu fällt unter anderem wegen krebsverdächtiger und hochgiftiger Stoffe durch den Test. „Ungenügend“ lautet auch das Testurteil für Baby Sweetheart zum Baden von Maison Battat und die Heless Puppe Lili – bei beiden wegen Erstickungsrisiken.

ÖKO-TEST hat 20 Stoff- und Kunststoffpuppen getestet

Das klare Ergebnis: Stoffpuppen schneiden im Test besser ab als Kunststoffpuppen. In der Praxis- und Schadstoffprüfung überzeugen acht von zehn Stoffpuppen und sind laut ÖKO-TEST „gut“ oder „sehr gut“, nur eine fällt durch. Unter den zehn Puppen mit harten Kunststoffteilen schneidet dagegen keine besser ab als „befriedigend“. Häufiger Grund: In fast allen Kunststoffpuppen hat das beauftragte Labor Weichmacher nachgewiesen, bei denen die gesundheitliche Unbedenklichkeit nicht garantiert ist. Klares Schlusslicht in puncto Inhaltsstoffe: Die My first Barbie Malibu von Mattel. Sie enthält laut ÖKO-TEST zum einen den krebsverdächtigen Schadstoff Naphthalin und zum anderen in ihren textilen Bestandteilen das giftige Schwermetall Antimon. Damit ist sie „ungenügend“. Die beiden weiteren Testverlierer Baby Sweetheart zum Baden aus Kunststoff und Heless Puppe Lili aus Stoff fallen wegen löslicher Kleinteile durch den Test, an denen Kinder im schlimmsten Fall ersticken könnten.

„Puppen für Kleinkinder, von denen sich kleine Teile lösen können und die damit ein Erstickungsrisiko bergen, haben aus unserer Sicht in Kinderhänden nichts zu suchen. Aber Spielzeug für Kinder muss nicht nur sicher, sondern auch möglichst schadstofffrei sein, damit wir es empfehlen. Dass ausgerechnet ein Spielzeugriese wie Mattel in dieser Hinsicht auffällt, ist für Verbraucher keine gute Nachricht“, sagt Kerstin Scheidecker, ÖKO-TEST-Chefredakteurin.

Alle Kriterien des Tests erfüllen laut der Verbraucherschützer die Jako-O Babypuppe Krümel mit Schnuller, Sigikid Spielpuppe Quendy und die Sterntaler Anziehpuppe Gesa mit dem Gesamturteil „sehr gut“.

Weitere Informationen und den aktuellen Test finden Sie in der Dezemberausgabe des ÖKO-TEST-Magazins und unter: oekotest.de/14217

Beitrag: Pressemitteilung oekotest.de

Bild von 99mimimi auf Pixabay

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Alle mit einem Stern (*) versehene Felder sind Pflichtfelder.